US-Buchmarkt: Großer Erfolg der Self-Publisher

1. Oktober 2013, 8:47 Uhr | Archiv

Der Einfluss von Self-Publishing scheint größer als man bisher vermutet hat. Das Beratungsunternehmen New Publisher House hat in einem Report den Buchmarkt untersucht. Das potentielle, bisher noch nicht ausgeschöpfte Marktvolumen des Self-Publishing-Markts liege demnach bei 52 Milliarden US-Dollar – knapp doppelt so hoch wie der von klassischen Verlagen erzeugte Umsatz.

self-publishing

Selbst unter Berücksichtigung des Reprints und gemeinfreier Klassiker werden via Self-Publishing bereits jetzt acht mal mehr Titel verlegt als auf dem klassischen Weg. Auch die Zahl der Independent-Autoren übersteigt die der Verlagsautoren bei weitem – nämlich um das 100-fache. Zwar gibt es Print-On-Demand und E-Books bereits eine Weile, doch spielt Amazon eine zentrale Rolle beim Erfolg des Self-Publishing. Die Independent-Szene wird professioneller und der Bedarf an „professional publishing services“ vom Lektorat über das Cover-Layout bis zum Marketing soll allein in der ersten Hälfte dieses Jahres um mehr als die Hälfte gewachsen sein. „Vom Zugang zu diesen Dienstleistungen werden die Self-Pubisher stark profitieren“, heißt es im Report. „Die Nutzung dieser Angebote beseitigt in der Wahrnehmung des Publikums bisherige Defizite von Self-Publishing-Titeln. Bisher waren solche Dienstleistungen einer der wichtigsten Vorteile von Verlagen.“

Das traditionelle Geschäft der Verlage verliert durch die Masse an Independent-Titeln und die deutlich niedrigeren Buchpreise der Self-Publishing-Bewegung. Weiterhin werde vielmehr der Autorenname als Marke wahrgenommen anstelle des Verlagslabels. In Deutschland ist Self-Publishing unter anderem durch die diesjährige Frankfurter Buchmesse ein großes Thema. Zwar werden die Produkte klassischer Verlage weiterhin im Vordergrund stehen, doch das Bild der tatsächlichen Marktstrukturen ist ein anderes.

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv