Video: Overnight-Lieferung für Druckprodukte im Praxistest

9. Oktober 2013, 9:09 Uhr | Archiv

Die zur CEWE-Gruppe gehörende Online-Druckerei viaprinto bietet seit wenigen Wochen die bundesweite Lieferung ihrer Geschäfts-Drucksachen bereits am folgenden Tag. beyond print hat mit einer Testbestellung überprüft, ob der Overnight-Service wirklich so reibungslos funktioniert. Das Ergebnis haben wir in einem Video für Sie zusammengefasst…

viaprinto Overnight Service

„Bis 18 Uhr in der Woche bestellt und am nächsten Tag bis 10:30 auf dem Tisch“. Ob der Service genauso gut funktioniert, wie viaprinto in seinem Blog die bundesweite Overnight-Lieferung anpreist? Möglich machen soll diesen Service die 24-Stunden-Produktion an den verschiedenen, zur CEWE-Gruppe gehörenden Druckstandorten in Deutschland. Der Produktumfang für diesen Service ist zwar auf Standard-Ausführungen reduziert, trotzdem werden alle relevanten Drucksachen, die zeitkritisch benötigt werden, angeboten. Broschüren, Flyer, Spiralbindungen, Gruß- und Visitenkarten, sowie Loseblatt-Sammlungen gehören dazu.

beyond print wollte es nun im Praxistest wissen und hat am 01. Oktober ein typisches Paket aus Visitenkarten und Broschüren für den nächsten Morgen geordert. Ob die Lieferung trotzt des bevorstehenden Feiertags pünktlich bei unserem Testbesteller ankam, erfahren Sie in unserem Video. Wir haben den kompletten Ablauf von Bestellung über die Lieferung bis hin zum Auspacken der Produkte für Sie dokumentiert:

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

4 Kommentare

  1. Antworten

    E.Fritz

    19. März 2014

    Viaprinto könnte sich wohl kein besseres Werbe-Video vorstellen. Und wenn bei eurer Testaktion wirklich nichts getürkt ist: Kompliment für euren Bericht, und Kompliment für diesen Online-Druckservice! Es ist schon erstaunlich, wie einfach die Drucksachenbestellung samt Auslieferung heute sein kann. Viele Druckereien könnten sich von diesem Beispiel eine Scheibe abschneiden. ef

    • Antworten

      beyond-print.de Team

      19. März 2014

      Ein getürktes Video wäre unserer Glaubwürdigkeit sicher nicht zuträglich.

      Und wir laden jeden dazu ein, sich selbst ein Bild von der Leistung zu machen. Ein paar Visitenkarten kann man ja fast immer gebrauchen.

      (Florian Meier)

    • Antworten

      Bernd Zipper

      19. März 2014

      In der Tat. Wir haben dies auch recht kritisch intern diskutiert. Aber warum soll man, wenn schon etwas mal richtig gut ist, dies nicht auch so sagen? Bitte aber nicht vergessen: 24h-Service hat natürlich auch seinen Preis ;-) Aber insgesamt ne saubere Leistung von Viaprinto.de

    • Antworten

      Christian K.

      19. März 2014

      Der Trend in Sachen Overnight ist wirklich erschreckend und alarmierend !! Es ist kein Wunder, dass so viele Menschen von diesem Leistungsdruck krank werden oder dank immer weiter fortschreitender Automatisierung entlassen werden. Dies Alles passiert nur, weil die Leute verlernt haben, Ihre Zeit einzuteilen. Ich arbeite selbst seit 9 Jahren in der Druckbranche und stelle diese Misswirtschaft jeden Tag aufs Neue fest. Natürlich darf das Ganze dann auch nichts kosten. Wo soll das Ganze eigentlich noch hinführen? In Druckmaschinen, denen Daten zugeführt werden und am Ende alles verarbeitet und verpackt versendet wird. Und diese Maschinen stehen dann in Tschechien, Polen oder China.
      @E.Fritz : Die Kunden und die Designer, die es verlernt haben, Termine einzuhalten, sollten sich mal eine Scheibe Zeit abschneiden, denn manchmal kann selbst die Physik nicht überlistet werden, weil Klebebindungen und Lack z.B. nicht richtig trocknen können und dann reklamiert werden.


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv