Einführung zu Einsatzmöglichkeiten von CHILI Publisher 4

14. Oktober 2013, 12:28 Uhr | Archiv

Nachdem der belgische Anbieter des Online Dokumenten Editors im September die Version 4 seines  CHILI Publishers angekündigt hat, bietet man nun im Oktober zwei deutschsprachige Webinar-Termine zum Überblick über Einsatz und Funktionsumfang der neuen Version an.

Mit Einführung eines HTML5-Editors wird auch die Bearbeitung am Tablet möglich

Mit Einführung eines HTML5-Editors wird auch die Bearbeitung am Tablet möglich

Zur Version 4 des Online-Dokument-Editors gehören nicht nur neue Funktionen, das komplette Tool wurde grundlegend auf Basis eines neuen Frameworks entwickelt. Besonders im Hinblick auf die schwindende Unterstützung von Flash liegt ein Fokus der neuen Version auf der Einführung eines HTML5-basierten Editors, der parallel zum bestehenden Flash-Editor angeboten wird.

In den Webinaren werden vor allem aber die neuen Features demonstriert:

Neben den Gestaltungsmöglichkeiten von HTML-Content, etwa für Werbebanner oder Mailing-Vorlagen wird auch die nochmals erweiterte 3D-Funktionalität eine Rolle spielen. Auch die Verbesserungen im InDesign-Plugins mit Echtzeit-Preflight und automatischen Korrekturfunktionen sind während des Vortrags Thema.

Das Webinar wird von Piet Saegeman, seit kurzem Business Development Manager für die DACH-Region, geführt, die Termine finden am 22. Oktober 10:00h (Anmeldung) und am 24. Oktober 14:00 Uhr (Anmeldung) statt.

Über die neuen Funktionen haben wir bereits nach dem Event ausführlich berichtet, umfangreiche Details und eine komplette Funktionsübersicht zur aktuellen Version finden registrierte Benutzer auch in der EPOS-Studie unter www.epos-studie.de .

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv