Bundesdruckerei stimmt über Ideen zur Verwendung des ePersos ab

17. Oktober 2013, 14:21 Uhr | Archiv

Wir hatten darüber berichtet, dass die Bundesdruckerei nach Anregungen dafür suchte, welche Anwendungsmöglichkeiten der Chip im ePerso erfüllen könnte. Die Einreichungsfrist ist mittlerweile beendet und nun hat eine Jury 20 Projekte für den Publikumspreis ausgewählt.

Geld abheben mit dem ePerso ist bereits seit Anfang Juli möglich. Weitere Anwendungen sollen nun folgen.

Geld abheben mit dem ePerso ist bereits seit Anfang Juli möglich. Weitere Anwendungen sollen nun folgen.

Geld abheben kann man mit dem ePerso bereits seit Anfang Juli, weitere Anwendungsmöglichkeiten fehlten bisher allerdings. Durch den Wettbewerb eIDEE hatte die Bundesdruckerei nach Vorschlägen gesucht und anscheinend ging eine ganze Reihe an Ideen ein.

Eine Jury hat nun 20 Stück davon ausgewählt und lässt die Öffentlichkeit über diese Vorschläge abstimmen. Unter den Vorschlägen finden sich zum Beispiel die Nutzung zur Ver- und Entschlüsselung von E-Mails mit dem ePerso-Chip, der Möglichkeit ihn bei Autos als Schlüssel zu nutzen oder den Bezug eines Fischereischeins darüber zu authentifizieren.

Natürlich kann der ePerso zur Abstimmung, die bis zum 27. Oktober noch möglich ist, genutzt werden. Alternativ genügt auch eine E-Mail-Adresse.

Die Abstimmung findet sich unter www.digitaler-handschlag.de/publikumspreis.

Quelle: www.e-commerce-magazin.de

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv