LG liefert vermutlich das Display für Apples Smartwatch

29. Oktober 2013, 13:16 Uhr | Archiv

Gerüchten zufolge soll LG der Lieferant für die flexiblen OLED-Displays von Apples Smartwatch iWatch werden. Wie es heißt, stünden Apple und LG bereits seit längerer Zeit diesbezüglich miteinander in Verbindung, eine entsprechende Vertragsunterzeichnung könne nicht mehr lange auf sich warten lassen. Nachdem LG bereits Displays für das iPad, MacBook und den iMac liefert, könnte die Beziehung zwischen den beiden Unternehmen durch die iWatch weiter gefestigt werden. Samsung ist als Lieferant für entsprechende Displays nicht im Gespräch. Grund dafür könnte sein, dass das Unternehmen selbst an einer Smartwatch arbeitet. Die Vorstellung der iWatch wird für 2014 vermutet.

Quelle: appleinsider.com

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv