Mobile Geräte zu Weihnachten sehr beliebt

25. November 2013, 8:55 Uhr | Archiv

Nur noch knapp einen Monat ist es hin bis zu Weihnachten – für viele Deutsche landen dann unter anderem Hightech-Geräte unter dem Baum. Einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom zufolge wünschen sich viele Deutsche in diesem Jahr mobile Geräte wie Tablets und Smartphones. Die Geräte seien damit die Top-Seller des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts.

(© Ivonne Wierink - Fotolia.com)

(© Ivonne Wierink – Fotolia.com)

Im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom hat das Meinungsforschungsinstitut Aris 1.350 Bundesbürger ab 14 Jahren befragt. Jeweils 23 Prozent aller Deutschen wollen ein Tablet oder Smartphone verschenken bzw. sich selbst eines anschaffen. Laut Bitkom-Präsident Dieter Kempf gehören mobile Geräte damit zu den Top-Sellern des Weihnachtsgeschäfts 2013. Die Nachfrage nach derartigen Geräten ist dabei seit dem letzten Jahr gestiegen – dort wünschten sich „nur“ 18 Prozent der Befragten ein Tablet und 21 Prozent ein Smartphone. Den Tablets kommt besonders die breitere Gerätevielfalt sowie der Trend hin zu kleineren Display-Größen Zugute – viele Geräte sind bereits für unter 100 Euro zu kaufen.

Während sich Tablet und Smartphone die beiden ersten Plätze auf den Wunschlisten sichern, sind E-Book-Reader nur auf Platz 4 zu finden. Auch Smartwatches scheinen das Interesse vieler Bundesbürger geweckt zu haben – laut der Umfrage liebäugeln knapp 9 Prozent der Deutschen mit den intelligenten Uhren.

Insgesamt wollen 70 Prozent der Bundesbürger in diesem Jahr Hightech-Geräte verschenken oder sich selbst kaufen – mehr als im vergangenen Jahr mit 62 Prozent.

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv