Grünes Licht für Nokia-Übernahme durch Microsoft

5. Dezember 2013, 9:30 Uhr | Archiv

Das US-Justizministerium und die Wettbewerbshüter der Federal Trade Commission (FTC) haben grünes Licht für die Nokia-Übernahme durch Microsoft gegeben. Auch von der EU-Kommission wurde der Mega-Deal abgesegnet. Damit steht der Übernahme nichts mehr im Weg. Für 5,44 Milliarden Dollar wolle Microsoft die Handy-Sparte der Finnen übernehmen – das kündigte man offiziell Anfang September an.

Stephen Elop und Steve Ballmer - (Quelle: Nokia)

Stephen Elop und Steve Ballmer – (Quelle: Nokia)

Durch die Genehmigung wird die Übernahme wohl wie geplant bis zum ersten Quartal 2014 abgeschlossen werden können. Die Kartellbehörde Federal Trade Commission und das US-Justizministerium haben keinerlei Bedenken gegenüber dem Deal geäußert. Die bis vor kurzem noch fehlende Genehmigung der EU-Kommission wurde laut der Nachrichtenagentur Reuters gestern gegeben.

Gerüchte darüber, dass Microsoft sich stärker im Markt der Mobilgeräte etablieren will, gab es bereits seit geraumer Zeit. Nach einer Kooperation mit Nokia, um die Windows Phone-Plattform weiter voran zu treiben, hat das Redmonder Unternehmen Anfang September angekündigt, die Handy-Sparte der Finnen für 5,44 Milliarden Euro zu übernehmen.

Im offiziellen Microsoft-Blog gaben Noch-CEO von Microsoft Steve Ballmer und der damit ehemalige Nokia-Chef Stephen Elop den Deal bekannt. Die Übernahme der Handy-Sparte der Finnen markiere den „Moment der Neuerfindung“, so erklärt man im Blog-Eintrag. Insgesamt 5,44 Milliarden Euro ist der Deal schwer. Den Großteil des Geldes (3,79 Milliarden Euro) zahlt man für die Gerätesparte der Finnen und diverse Nokia-Dienste. Die restlichen 1,65 Milliarden Euro müssen für verschiedene Patente und Lizenzen aufgebracht werden.

http://www.internetworld.de/Nachrichten/Mobile/Mobile-Services/Behoerden-geben-Microsoft-gruenes-Licht-Nokia-Uebernahme-abgenickt-81982.html
http://www.beyond-print.de/2013/09/03/microsoft-uebernimmt-handy-sparte-von-nokia/
http://www.theverge.com/2013/12/2/5166728/us-justice-department-approves-microsoft-nokia-deal
http://www.ftc.gov/bc/earlyterm/2013/11/et131129.pdf

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv