EFI Metrix und Enfocus Connect erhalten Updates

19. Dezember 2013, 16:00 Uhr | Archiv

Die Lösung zur Optimierung von Druckbogen, „Metrix“ von EFI und die Lösung zum einfachen Austausch von Daten zwischen Kunde und Dienstleister, „Connect“ von Enfocus, haben kurz vor Weihnachten noch Updates erhalten. Neben allgemeinen Verbesserungen der Funktionen und der Stabilität der Software erhält Connect nun auch Unterstützung für OS X Mavericks.

Kunden von Impressed können die Updates für Metrix und Connect kostenfrei von der Webseite herunterladen.

Kunden von Impressed können die Updates für Metrix und Connect kostenfrei von der Webseite herunterladen.

Mitte Oktober war Metrix von EFI übernommen worden, jetzt steht das erste Update unter neuer Führung bereit. Die Version „v2013“ enthält eine ganze Reihe von Verbesserungen und neue Funktionen. So können nun mehrere Produkte/Layouts ausgewählt werden, Marken können kopiert und eingefügt werden und neue Automatik-Funktionen erleichtern die Arbeit. Weitere Informationen finden sich hier: Metrix v2013

Mit dem Update von Connect werden jetzt die aktuellsten Betriebssystemversionen unterstützt. Das bedeutet, dass die Produkte der Connect-Familie jetzt sowohl unter OS X 10.9, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 lauffähig sind. Darüber hinaus wurden auch die Plugins für die Creative Suite und die Creative Cloud aktualisiert, so dass auch hier volle Kompatibilität mit den aktuellsten Versionen gegeben ist.

Kunden von Impressed können die aktuellsten Versionen kostenfrei von der Impressed-Webseite herunterladen, Metrix v2013 ist ansonsten auch als kostenpflichtiges Upgrade verfügbar.

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv