Semantischer: Woodwing Enterprise 9.1 vereinfacht Multichannel Publishing

10. Januar 2014, 14:19 Uhr | Archiv

Woodwing Software hat Version 9.1 des Multichannel-Publishing Systems Woodwing Enterprise veröffentlicht. Wichtige Neuerungen sind das semantische Tagging, aktualisierte Connectoren für Twitter und Facebook sowie Filterfunktionen für Inhalte im Redaktionsmanagement.
Für das semantische Tagging setzt Woodwing auf eine Integration mit OpenCalais, einem Service von Thomson Reuters. Open Calais analysiert den Text für das Web und macht Vorschläge für Tags, welche die Nutzer ihren Artikeln direkt zuweisen können. Unter Nutzung seiner offenen Plug-in-Architektur kann Enterprise auch andere semantische Systeme unterstützen.

Version 9.1 von Woodwing Enterprise bietet aktualisierte Connectoren für Twitter und Facebook (links), ermöglicht Diashows für Webseiten (Mitte) und unterstützt den Tagging-Vorschlagsservice Open Calais (unten).

Version 9.1 von Woodwing Enterprise bietet aktualisierte Connectoren für Twitter und Facebook (links), ermöglicht Diashows für Webseiten (Mitte) und unterstützt den Tagging-Vorschlagsservice Open Calais (unten).

Woodwing hat außerdem aktualisierte Connectoren zur Verfügung gestellt, mit denen Facebook und Twitter in die Multi-Channel-Workflows integiert werden können. Dies vereinfacht zum Beispiel die Promotion von Web-Inhalten über die führenden Social Media-Plattformen direkt aus Content Station (Redaktionsmanagement) heraus. Der Facebook-Connector unterstützt nun auch die Veröffentlichung von Bildern und die Erstellung von Fotoalben.
In Content Station werden alle für ein Projekt relevanten Inhalte in einem Dossier gesammelt. Version 9.1 bietet nun Funktionen für die Auszeichnung von Inhalten in einem Dossier. Damit können die Nutzer ihre Inhalte schnell filtern, um nur das zu sehen, was sie sehen wollen. Woodwing hat zudem Optionen für die Erstellung von Diashows für das Web integriert, die Anlage aufeinander bezogener Dossiers erleichtert und von Kunden gewünschte Verbesserungen realisiert.
Ein Youtube-Video auf dem Woodwing-Kanal zeigt diese Neuerungen auch im Bewegtbild.

Über den Autor

beyond-print.de

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv