Cimpress übernimmt easyflyer.fr: „Jetzt kaufen die schon ihre Kunden … ;-)“

15. April 2015, 16:32 Uhr | Neues

Cimpress wächst weiter und wird durch die Übernahme von easyflyer.fr einer der größten Onlineprint-Anbieter in Frankreich. Ob Cimpress N.V. mit der Übernahme der easyflyer SAS (Aktiengesellschaft) wirklich an die Spitze des französischen Onlineprint-Markes kommt bleibt – in Anbetracht der knapp 2,8 Millionen Euro Umsatz im letzten Jahre – abzuwarten. Klug ist dieser Schachzug allemal.

Screenshot des Onlineprintshops easyflyer.fr (Quelle: easyflyer.fr)

Screenshot des Onlineprintshops easyflyer.fr (Quelle: easyflyer.fr)


Das kleine, im Jahr 2009 gegründete, Unternehmen hat mit 29 Mitarbeitern eine überschaubare Crew und es dennoch verstanden in den letzten Jahren heftig zu wachsen. Es kursieren Zitate des Firmengründers Fabien Priest, dass in den Jahren 2011-2014 das Unternehmen jeweils um 100% gewachsen ist. Interessant ist, dass easyflyer.fr ein großer Kunden von Exaprint ist. Exaprint wurde von cimpress Anfang März übernommen – ich habe ja bereits darüber berichtet. Bei uns im Büro kam mit dem Bekanntwerden der Übernahme einem Kollegen in den Sinn: „Jetzt kaufen die schon Ihre Kunden …“ – und ich denke, ja, manchmal macht das Sinn. Dies insbesondere wenn man das Geschäftsmodell der Exagroup kennt.

Zipperkopf_ErnsthaftDaumenHoch
„easyflyer ist zwar klein – aber in Sachen Wachstum ein Top-Performer“.
– Bernd Zipper

Interessant ist die Übernahme von easyflyer.fr für cimpress allemal: Im B2B-Umfeld – insbesondere im Large-Format Bereich – erreicht das Unternehmen ca. 25.000 Kunden. Die Website ist mit ca. 200.000 Besuchern passabel besucht und der größte Teil des Traffics auf der Website wird via Suchmaschine realisiert. Dies spricht für ein Unternehmen das Onlineprint verstanden hat. Gleichzeitig zeigt sich auch wieder auf welche Werte cimpress bei seinen Übernahmen besonderes Augenmerk legt: Top-Systeme, Top-Wachstum und schnelle, agile Teams.

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv