Benny Landa eröffnet das 4. Online Print Symposium in München als Keynote-Speaker

17. Dezember 2015, 11:04 Uhr | Hintergrund, Neues

Das Programm des 4. Online Print Symposiums 2016 steht fest und es ist hochkarätiger und internationaler denn je. Warum ich so euphorisch klinge? Liegt wohl daran, dass wir Benny Landa als Keynote-Speaker gewinnen konnten. Gleich am 1. Tag wird Benny das Online Print Symposium eröffnen und ich bin sehr gespannt auf seine Einsichten und Visionen, denn er hat den Digitaldruck revolutioniert. Aber auch namhafte Onlineprinter, wie Flyeralarm, Unitedprint, Onlineprinters und Laser Tryk lassen die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen werfen. Das Who-is-who der Online Print Branche – nicht nur auf der Bühne sondern auch im Publikum.

OPS_Logo_2016Ohne Zweifel – die Online Print Branche D/A/CH ist eine Wachstumsbranche der Medienindustrie – aber auch im Online Print wachsen die Herausforderungen täglich. Preisdruck, neue Serviceangebote und die Nachfrage nach einem ständig wachsenden Produktportfolio stellen die Unternehmen in diesem Geschäftsfeld stetig vor neue Aufgaben und der Frage „Wie kann Wachstum zuverlässig realisiert werden?“

Hier reicht es nicht nur online zu sein, agile Geschäftsmodelle sind hier gefragt, um sich effektiv und effizient an zukünftige Marktherausforderungen anzupassen. Am Online Print Symposium finden die „Macher der Online Print Industrie“ ihre Community, ihr Networking-Netzwerk sowie inspirierende Lösungen, Ideen und Visionen von Top-Referenten aus dem In- und Ausland.

Benny Landa, Chairman Landa Digital Printing

Benny Landa, Chairman Landa Digital Printing

Mit der Zusage von Benny Landa, konnten wir, die Veranstalter eine hochkarätige Persönlichkeit für die eröffnende Keynote am 17. März gewinnen. Benny ist nicht nur Visionär, sondern veränderte die Druckindustrie signifikant. Er gilt als der Digitaldruckpionier und wie wir ja alle wissen, ermöglicht uns erst der Digitaldruck im Onlineprint auf die veränderten Kundenwünsche in Vielfältigkeit, Flexibilität und Individualisierung zu reagieren. So schließt sich der Kreis.

Aber auch die Zusagen von Dr. Christian Maaß von Flyeralarm erstmals als Keynote-Speaker am 2. Tag des Symposiums oder auch Ali Jason Bazooband von Unitedprint, Tina Halberschmidt von Handelsblatt – um nur ein paar Namen der Referenten aus der Druck- und Medienbranche aufzuzählen – sind für mich die Highlights und machen das Programm einzigartig und gleichzeitig rund.

Ein weiteres Highlight ist die Präsentation von Max Wittrock von mymuesli, er wird die Erfolgsgeschichte und die Version 2.0 der Lebensmittelverpackung als individuelle mymuesli-Verpackung und die Vorteile des Mass Customization aufführen.

 

zipperkopf-BerdZipper_erkennend

 

„Der Online-Druck-Markt in D/A/CH wächst stetig weiter, denn Online-Print und der Vertrieb über Beschaffungsportale sind die aktuell wachstumsstärksten Modelle im Print-Vertrieb. Allerdings muss man auch wissen, wie man die verschiedenen Geschäftsmodelle richtig einsetzt und ergänzt.“ Bernd Zipper, Initiator, Referent und Mitveranstalter

 

Sie werden es nicht glauben, auch ich konnte es nicht fassen: Kaum ist das Programm online, schlägt eine riesen Welle an Anmeldungen auf uns ein, so dass wir bereits fast ausgebucht sind und wohl ab Januar mit Wartelisten arbeiten müssen.
Wenn das kein Grund zur Freude und Vorfreude ist. Mir zeigt es ganz klar den Stellenwert des Online Print Symposiums in der Branche. Also wer noch einen Platz am Online Print Symposium bekommen möchte, sollte sich schnell entscheiden. www.online-print-symposium.de/anmeldung

An zwei Tagen – 17. Und 18. März 2016 – ist es wieder soweit, dann wird München wieder zur Hauptstadt der Online Print Industrie und zur Plattform für einen einmaligen Branchenevent: dem Online Print Symposium. Organisiert wird die Veranstaltung vom bvdm (www.bvdm-online.de), der Fogra (www.fogra.org) und von zipcon consulting (www.zipcon.de), de
Insgesamt 600 Unternehmer, Geschäftsführer und Entscheider kamen in den letzten drei Jahren nach München und genossen sichtlich die positive Atmosphäre, das interessante Programm und die ausgeprägten Netzwerkmöglichkeiten.

Ausführliche Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten finden alle Interessierten im Kongressprogramm unter www.online-print-symposium.de.

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv