Flash: Zeit zum Abschalten? Kommt drauf an…

5. Februar 2015, 14:31 Uhr | Meinung, Neues, Technik
Switch_Aufm

Bereits viermal mussten Anwender von Adobe Flash das Browser-Plugin in diesem noch jungen Jahr 2015 aktualisieren, eine eindeutig zu hohe Frequenz. Verursacht ist die durch Sicherheitslücken, die seit Januar bereits dreimal Ursache waren. Der einstige Star bei der Online-Darstellung von Bewegtinhalten und Multimedia kommt anscheinend nicht mehr beim Stopfen der Sicherheitslücken hinterher. Browserspiele, die nervige Onlinewerbung, Website-Navigation und nicht zu vergessen Online-Editoren für Druckvorlagen sind nur einige der Bereiche, in denen Flash mal auftrumpfte, nun aber mehr und mehr verschmäht wird. Vor wenigen Tagen hat sich Google entschieden, für die Videos seiner Tochter YouTube künftig HTML5 zum Standard für das Abspielen zu machen. Das könnte nun endgültig das Ende der Flash-Ära einläuten. Ich meine: Zeit wird es ja, aber noch nicht in allen Bereichen.

Mehr lesen →

Meilenstein: HTML5 ist fertig.

29. Oktober 2014, 15:32 Uhr | Meinung, Neues, Technik
HTML5_aufm

Lange, lange hat es gedauert, bis der bisherige Standard der Web-Sprache HTML jetzt offiziell durch HTML5 abgelöst wurde. Seit gestern ist es soweit, und nun kann man Lösungsanbieter endgültig daran messen, ob sie dem aktuellen Standard folgen. Vier Jahre zuvor hatte Steve Jobs ja bekanntlich Adobe Flash mittels HTML5 „den Krieg erklärt“. Aber HTML5 ist von der Tragweite viel mehr, auch in E-Business Print.

Mehr lesen →

Unsortierte Links zum Wochenende: Web-to-design-to-print, HTML5 auf Speed, NFC für Apple noch nicht erledigt

11. April 2014, 15:24 Uhr | Hot/Flop, Neues, Technik

Die unsortierten und vielleicht auch interessanten, unterhaltsamen, nützlichen Links zum Wochenende sind „random“ und rund um das Thema Print und Online. Heute: Bayrische Design-Burschen wollen online umsonst kreativ sein (zahlt es die Druckerei?), wer will Flint kaufen, HTML5 auf Speed mit neuem Javascript-Framework, 3D-Druck sinnvoll im Lebensmittel-Einsatz, Thema NFC für Apple noch nicht beerdigt.

Mehr lesen →

Der Cloud-Dienst Box wird zur Anwendungs-Plattform – auch für E-Business Print

27. März 2014, 11:21 Uhr | Hintergrund, Meinung, Neues, Technik
boxwork_saaron

Cloud-Lösungen für Anbieter von E-Business Print Services gibt es jede Menge, wie ein Blick in unsere EPOS Studie beweist. Doch Vernetzung mit den Kunden ist ein kritischer Faktor, zumindest bei Unternehmenskunden. Und ein viel strapazierter Spruch besagt, man solle die Kunden dort abholen, wo sie sind. Nun, mir ging schon öfters der Gedanke durch den Kopf, wie sich das im Bereich Cloud Services verhält. Wie wäre es, als Druckdienstleister an den von den Kunden ohnehin genutzten Cloud Service andocken zu können? Oder zumindest mit ihm in einem Cloud-Dienst kooperieren, den er auch sonst sinnvoll einsetzen kann? Wer als Mediendienstleister hier auch noch weitere Dokument-basierte Dienste anbieten kann, hat dabei noch bessere Karten.

Mehr lesen →

BoD bietet Lösung zum direkten eBook Publizieren in Epub3 an

3. Februar 2014, 11:16 Uhr | Archiv
BoD führt das erste reine eBook-Publikationsmodell ein

Books on Demand (BoD) erweitert seine Selfpublishing-Modelle um eine neue Variante namens E-Short. Damit können Selfpublisher wie Blogger, freie Autoren oder Fachspezialisten eBook-Werke bis zu 80 Seiten direkt im Epub3-Format erstellen – binnen 48 Stunden soll das Werk dann verfügbar sein.

Mehr lesen →

Google Web Designer in Betaversion veröffentlicht

20. November 2013, 13:59 Uhr | Archiv
google-web-designer-html5

Suchmaschinenbetreiber Google hat Anfang Oktober die erste Betaversion des kostenlosen Google Web Designer veröffentlicht. Zwar beschränkt sich der Funktionsumfang bisher lediglich auf die Erstellung von Bannerwerbung – langfristig soll das Tool jedoch auch für die Erstellung von Webseiten nutzbar sein. Viele Werbetreibende haben den Umstieg von Flash auf HTML5 noch nicht gewagt – oftmals aufgrund technischer Schwierigkeiten. Google könnte hier Abhilfe verschaffen und mit seinem Tool die HTML5-Technologie weiter voran treiben.

Mehr lesen →

Designertemple: Online-Marktplatz für Druckvorlagen

11. November 2013, 8:29 Uhr | Archiv
aufm_designertemple

Als neuer Marktplatz für Druckvorlagen startet zum Wochenanfang die Online-Plattform Designertemple.com in die offizielle Beta-Phase. Dort sollen Grafiker die Möglichkeit erhalten, ihre gestalteten Druckvorlagen direkt an Endkunden zu verkaufen. Der besondere Clou dabei: Die Vorlagen lassen sich direkt in einem HTML5-basierenden Online-Editor vom Kunden individualisieren, verwalten und auf Wunsch auch als Druckprodukt bestellen. Die Anmeldephase für Grafiker läuft gerade an, zum Jahresende ist der Verkaufsstart der Layouts im Shop geplant.

Mehr lesen →

Kostenloses HTML5 Designtool von Google

1. Oktober 2013, 13:34 Uhr | Archiv
google_webdesigner_aufm

Google hat heute ein neues, kostenloses HTML5-Designtool als öffentliche Beta-Version bereitgestellt. Der Google Web Designer ähnelt in gewisser Weise dem Gestaltungstool Adobe Edge Animate und soll in erster Linie helfen, animierte Werbebanner zu erstellen. Das Tool erstellt ohne Programmierkenntnisse automatische Animationen zwischen Keyframes und bietet zudem 3D-Darstellungsoptionen.

Mehr lesen →

XMPie zukünftig mit HMTL5-Editor

9. September 2013, 15:53 Uhr | Archiv

XMPie hat bekannt gegeben, dass seine Software-Lösungen künftig mit einem neuen Editor ausgestattet werden. „uEdit HD“ ist ein reiner HTML5-Editor und damit weitestgehend plattform- und geräteunabhängig. Angesichts der steigenden Anzahl an Mobilgeräten, die in aller Regel keine Flash-Unterstützung mitbringen, ist der Umstieg auf HTML5 zu begrüßen.

Mehr lesen →

präsentverpackung24.de mit neuem Web2Print-Editor

1. Februar 2013, 7:30 Uhr | Archiv
HTML Editor des Online Print Shops

Die Web2Print-Plattform „präsentverpackung24.de“ der Karl Knauer KG nutzt in Zukunft einen neuen Editor. Der „Online-PrintShop“ in der Version 5 bietet dabei eine Vielzahl an Optionen, die sich sowohl für die Nutzer als auch den Anbieter die Arbeit mit dem System erleichtern.

Mehr lesen →

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv