Peter Kuisle verlässt manroland

28. März 2013, 11:39 Uhr | Archiv
Eckhard Hörner-Maraß, Geschäftsführer, übernimmt  die Bereiche Vertrieb, Service und Marketing © manroland web systems

Peter Kuisle, Mitglied der Geschäftsleitung bei manroland web systems GmbH, verlässt das Unternehmen zum 31. März 2013. Die Verantwortung für die Unternehmensbereiche Vertrieb, Service und Marketing übernimmt ab April Geschäftsführer Eckhard Hörner-Maraß.

Mehr lesen →

Integrated Inkjet bei Axel Springer

11. März 2013, 10:09 Uhr | Archiv
Kodak Prosper S30 integriert in manroland Drucksysteme bei Axel Springer

manroland web systems erhält den Auftrag für 19 weitere Inkjet-Integrationen von der Axel Springer AG. Die rüstet derzeit ihre Zeitungsdruckmaschinen an deutschen Standorten mit Inkjet-Eindrucksystemen aus. Nach erfolgreicher Integration in eine Colorman 42 Rotation im Ahrensburger Druckhaus setzt man nun auf die neuen Möglichkeiten der Druck-Individualisierung.

Mehr lesen →

Endgültiges Aus für manroland Plauen

20. Dezember 2012, 9:39 Uhr | Archiv

Nachdem zuletzt Ende Oktober noch von potentiellen Käufern gesprochen wurde, kommt für die verbleibenden 250 Mitarbeiter nun die Gewissheit: Das manroland-Werk im vogtländischen Plauen wird nun endgültig geschlossen – und zwar schnellstmöglich.

Mehr lesen →

Keine weiteren Entlassungen bei manroland sheetfed

15. November 2012, 9:53 Uhr | Archiv

Der Druckmaschinenhersteller manroland sheetfed in Offenbach bezeichnet die Umstrukturierung des Unternehmens als abgeschlossen. Mit den zum Ende November anstehenden 77 Entlassungen, die nun final mit dem Betriebsrat beschlossen wurden, sei die Prozessoptimierung und Feinabstimmung des Unternehmensumbaus soweit fortgeschritten, dass man in absehbarer Zukunft kein weiterer Personalabbau erwarte.

Mehr lesen →

Daumen hoch für manroland Plauen?

26. Oktober 2012, 22:30 Uhr | Archiv

Entgegen der Befürchtungen der hart gebeutelten Belegschaft wird das ehemalige manroland Werk in Plauen weitergeführt. Dies wurde am heutigen Freitag von der Gläubigerversammlung beschlossen, wie der mdr berichtet. Zuletzt waren mehrfach Übernahmeverhandlungen, teilweise in letzter Sekunde, gescheitert. Der Sprecher des Insolvenzverwalters Werner Schneider erklärte nun, dass wieder mit einem Interessenten verhandelt werde und man noch im November einen Vertrag schließen wolle. 

Mehr lesen →

manroland Plauen: Investor abgesprungen

11. Oktober 2012, 8:50 Uhr | Archiv

Wie der Druckspiegel unter Berufung auf die sächsische „Freie Presse“ berichtet, sind die Verkaufsverhandlungen für das Plauener manroland-Werk erneut gescheitert. Ein zuletzt interessierter weltweit führender Hersteller von Maschinen zur Druckweiterverarbeitung sprang nun kurz vor der Ziellinie ab. Damit ist auch ein Jahr nach der Insolvenz die Zukunft des Plauener Werkes ungewiss. Für die Standorte in Offenbach und Augsburg konnten bereits vor einigen Monaten Lösungen gefunden werden.

Mehr lesen →

Neue Entlassungen bei manroland sheetfeed

7. September 2012, 13:46 Uhr | Archiv

Der Offenbacher Druckmaschinenhersteller manroland kommt auch nach der Insolvenz und der Übernahme durch Langley nicht zur Ruhe. Nach der Massenentlassung Anfang des Jahres droht der 1000-köpfigen Belegschaft nun eine weitere Streichung von 110 Arbeitsplätzen

Mehr lesen →

Neuer Geschäftsführer bei manroland web systems

23. August 2012, 13:39 Uhr | Archiv

Zum 15. September 2012 wird Eckhard Hörner-Maraß die manroland web systems GmbH als Sprecher der Geschäftsführung unterstützen. Der bereits amtierende Vorstandsvorsitzende Uwe Lüders bleibt weiterhin Geschäftsführer, zieht sich allerdings aus dem operativen Geschäft zurück.

Mehr lesen →

Ex-Manrolandmitarbeiter scheitern mit Klage

18. Juni 2012, 11:28 Uhr | Archiv

Insgesamt haben 150 Ex-Mitarbeiter gegen die Anfang des Jahres unterschriebenen Auflösungsverträge Klage eingelegt. Die Mitarbeiter, die in der letzten Januarwoche die Auflösungsverträge unterschrieben haben, fühlen sich seitens des Insolvenzverwalters und des Betriebsrates arglistig getäuscht und falsch informiert. Eine Übernahme des Unternehmens erfolgte bereits am 1. Februar 2012 durch den britischen Investor Langley Holding. 

Mehr lesen →

Digitales Publishing-on-Demand im Zeitungsdruck

4. Mai 2012, 16:27 Uhr | Archiv

Totgesagte leben länger – auch wenn der Zeitungsdruck sicherlich seine Blütezeit hinter sich hat, wird er auch in naher Zukunft noch Bestand haben. Neue Produktionsmethoden wie der Rollen-InkJet-Druck versprechen jedoch, dass sich im Markt einiges ändern wird. manroland und Océ haben nun einen Vertrag zum digitalen Inkjetzeitungsdruck mit dem innovativen Lohndruckunternehmen Rivet Presse Edition bekanntgegeben.

Mehr lesen →

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv