Latest Posts

Markt

Man kann es zwar nicht mehr hören, aber ja, die Pandemie hat die meisten Unternehmen in den letzten zwei Jahren vor große Herausforderungen gestellt. Sie hat wie ein Katalysator gewirkt und Entwicklungen beschleunigt. Dabei, so beschrieb es etwa Roland Keppler, CEO von Onlineprinters, auf dem Online Print Symposium 2022, habe die Corona-Krise aber auch für positive Impulse gesorgt.

Markt

So unterschiedlich wie die Druckmarkt Segmente sind, so unterschiedlich sind die Unternehmen in Beratung und Verkauf der Printprodukte aufgestellt. Es gibt Onliner und es gibt klassische Wege für den Verkaufsaußendienst. Die Onliner versuchen sich mit SEO und SEA interessant zu machen, während die Old-School-Hard-Seller mehr auf Kaltakquise per Telefon setzen, um den Sales Funnel zu füllen.

Markt

Das Online Print Symposium 2022 ist vorbei – doch mit dem, was die gut 250 Teilnehmer aus den Vorträgen, Insight Pitches und dem eigenen Austausch untereinander mitgenommen haben, wird es noch lange nachwirken. Auch oder gerade weil in den letzten zwei Jahren so viel passiert ist, war die Aufbruchsstimmung auf dem OPS 2022 im Science Congress Center Munich überall spürbar.

  • Markt

    Wir starten in den zweiten Tag des Online Print Symposiums 2022 – aber natürlich nicht, ohne euch noch einen kleinen Einblick von gestern zu geben. Der Tag war vollgepackt mit interessanten Vorträgen, spannenden Impulsen, neuen Ideen und jeder Menge Networking. Neugierig? Seht selbst! Das Video kann natürlich nur einen ersten Eindruck von der Stimmung auf dem Online Print Symposium vermitteln.

    Online Print Symposium 2022 OPS2022
    Markt

    Es ist ein durch und durch gelungenes Comeback: Nach der coronabedingten Zwangspause 2021, hat sich das Online Print Symposium in diesem Jahr im wahrsten Sinne des Wortes mit einem „Big Bang“ zurückgemeldet – und mehr als 250 Teilnehmer aus Europa und der Welt sind der Einladung ins Science Congress Center München gefolgt.

    Technik

    Auf der Suche nach ganzheitlichen IT-Konzepten, die individuellen Ansprüchen gerecht werden, stoßen immer mehr Druckereien auf No-Code-Plattformen. Diese versprechen neben erleichterter Software-Entwicklung eine passgenaue Integration von Hardware, Fremd- und Altsystemen sowie die Automatisierung von Verwaltungsprozessen.

    Technik

    Ärgerlich, wenn der Anwender seine Reise über den Webshop jäh mit einem Fehler beendet bekommt. Frustration beim Online-Shopping kennen alle: unübersichtliche Kaufabläufe, intransparente Retourenprozesse, Seiten, die nicht zu Ende laden oder einfach Fehler in den Anwendungen selber, beispielsweise wenn der Daten-Upload nicht funktioniert oder schlicht die nächste Seite im Webshop nicht erreichbar ist.

    Technik

    Wir, das Team des Essener Beratungsunternehmens zipcon consulting, haben die letzten Monate gut genutzt und unserem Internetauftritt einen neuen Look verpasst: Dank aktuellster Technik und neuem Design erstrahlt die Webseite zipcon.de in frischem Glanz. Schlicht und stylisch, strukturiert und intuitiv bedienbar – mit ausgewählten Design-Akzenten präsentieren wir uns und die angebotenen Leistungen nun in einem modernen „Zeitungs-Look“.