10 Tipps für erfolgreiche Newsletter-Betreffzeilen

0

(31. Juli 2008 – jb) Der genialste Newsletter nützt nichts, wenn niemand ihn liest – zum Beispiel, weil die Betreffzeile nicht zum Öffnen anregt. Denn die Betreffzeile führt den Kampf um die Aufmerksamkeit in der Inbox des Empfängers.

 

Sie ist hauptverantwortlich dafür, ob der Newsletter gelesen wird – oder ob ihn der frühzeitige Tod in Gestalt der ENTF-Taste ereilt. Dieses Schicksal können Sie Ihrem Newsletter ersparen – wenn Sie ein paar einfache Regeln beherzigen. 

Der österreichische E-Mail-Marketing Spezialist dialog-Mail hat dazu in einem News-Beitrag die 10 besten Tipps für erfolgreiche Betreffzeilen zusammengestellt. Tipps, die in der Praxis all zu oft wenig beachtet werden. Wussten Sie beispielsweise, dass bei GMX nur 15-20 Zeichen der Betreffzeile überhaupt dargestellt werden?

Die 10 besten Tipps für Betreffzeilen:

Link:
www.dialog-mail.com

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment