AI-powered, intergalaktisch, gut: Das Online Print Symposium 2024 im Bewegtbild

0

Das 11. Online Print Symposium startet in den zweiten Veranstaltungstag. Doch bevor die „AI-powered Print Revolution“ im Science Congress Center Munich wieder Fahrt aufnimmt, wollen wir mit euch noch kurz auf den gestrigen Tag zurückblieben. Denn das OPS2024 hatte neben den unzähligen Möglichkeiten zum Networking vor allem eines, nämlich zukunftsweisende Themen und spannende Geschäftsideen von namhaften Referenten und innovativen Start-Ups im Gepäck. Neugierig? Dann seht selbst: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Natürlich kann das Video nur einen kleinen Eindruck von der Stimmung des Online Print Symposiums vermitteln. Wer den Innovationsgeist und die Aufbruchsstimmung selbst einmal erleben will, der sollte beim nächsten Mal unbedingt mit dabei sein! Merkt euch den 2. – 4. April 2025 schon mal vor. Bis dahin vermitteln die Bilder, das Video und unsere Nachberichte, worum sich das OPS dreht. Übrigens: Lasst uns gerne an euren Gedanken und eurem Feedback zum Online Print Symposium teilhaben – denn nur so können wir beim nächsten Mal noch besser sein! 

Summary
AI-powered, intergalaktisch, gut: Das Online Print Symposium 2024 im Bewegtbild
Article Name
AI-powered, intergalaktisch, gut: Das Online Print Symposium 2024 im Bewegtbild
Description
Das 11. Online Print Symposium startet in den zweiten Veranstaltungstag. Doch bevor die „AI-powered Print Revolution“ im Science Congress Center Munich wieder Fahrt aufnimmt, wollen wir mit euch noch kurz auf den gestrigen Tag zurückblieben. Denn das OPS2024 hatte neben den unzähligen Möglichkeiten zum Networking vor allem eines, nämlich zukunftsweisende Themen und spannende Geschäftsideen von namhaften Referenten und innovativen Start-Ups im Gepäck. Neugierig? Dann seht selbst: 
Author
Publisher Name
Beyond-print.de

Für viele in der Druckindustrie ist sie keine Unbekannte: Fast 14 Jahre lang war Judith Grajewski für das Fachmagazin Deutscher Drucker tätig; hat als Redakteurin vor allem über den Wachstumsmarkt Digitaldruck berichtet, als Online-Verantwortliche das Portal print.de und die Social-Media-Kanäle mit aufgebaut und sich als „Transaction Editor“ mit Content-Management- und Marketingstrategien beschäftigt. Nach einem kurzen Intermezzo als Chefredakteurin des Werbetechnik- und LFP-Fachportals Sign&Print beim schwedischen AGI-Verlag, bleibt die studierte Dipl.-Ing. für Medientechnik (FH) ihrer Leidenschaft für Print treu und widmet sich nun der Beratung und Projektbegleitung von Druckunternehmen auf ihrem Weg in eine digitalisierte Zukunft. Darüber hinaus gibt sie als Redaktionsleiterin von Beyond Print regelmäßig Einblick in relevante Themen des E-Business Print. (Profil bei Xing, LinkedIn)

Leave A Comment