Amazon E-Books für Android-Geräte

0

Amazon will seine E-Books künftig auch an die Nutzer von Smartphones mit dem Betriebssystem Android verkaufen. Dazu wird der Onlinehändler die App Kindle for Android im Marketplace bereitstellen.

Quelle: Amazon

Nutzer der Android-Geräte können künftig darauf auch E-Books von Amazon lesen, denn der Onlinehändler hat eine Kindle-App für Android entwickelt, die im Sommer im Android Martketplace kostenlos zur Verfügung stehen soll.

Mit der App können Nutzer mit ihrem Android-Smartphone die von Amazon angebotenen E-Books auf ihrem Gerät lesen. Sie können darüber hinaus in Amazons E-Book-Shop einkaufen sowie auf E-Books zugreifen, die sie über andere Kindle-Appliakotinen gekauft haben.

Das E-Book kann im Quer- sowie im Hochformat gelesen werden. Dabei kann der Nutzer aus fünf verschiedenen Schriftgrößen auswählen. Geblättert wird per Antippen des Touchscreens.

Die Nutzer können ein E-Book auch auf verschiedenen Geräten lesen: Die Funktion „Whispersync“ synchronisiert die Geräte, so dass der Leser das E-Book auf dem E-Book-Reader, auf dem iPod und auf dem Android-Smartphone lesen kann. Alle Anmerkungen und Lesezeichen werden übernommen und natürlich die Stelle, an der er aufgehört hat zu lesen.

Da Amazon an seinem proprietären E-Book-Format festhält, hat das Unternehmen Kindle-Apps auch für andere Plattformen bereitgestellt. Damit können die E-Books auf dem Windows-PC, dem Mac sowie auf verschiedenen mobilen Endgeräten wie dem Blackberry, Apples iPhone, iPad und iPod gelesen werden.

Wann genau die App zur Verfügung stehen wird, hat Amazon noch nicht mitgeteilt. Nutzer können sich auf einer eigens eingerichteten Webseite registrieren und werden per E-Mail benachrichtigt, wenn die App im Marketplace verfügbar ist. (Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Leave A Comment