Apple mit guten Umsatzzahlen

0

(26. Januar 2009 – ds) Apple geht trotz der aktuellen Wirtschaftkrise aus dem ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres so gut wie noch nie heraus. So konnte das Unternehmen zum ersten Mal die Marke von 10 Milliarden US-Dollar Umsatz überschreiten. Nach 9,6 Milliarden US-Dollar im Vorjahr, setzte man in diesem Quartal 10,2 Milliarden US-Dollar um und erreichte einen Nettogewinn von 1,6 Milluarden US-Dollar.

"Gerade in diesen wirtschaftlich herausfordernden Zeit sind wir unglaublich zufrieden unsere bisher besten Quartalsergebnisse bei Umsatz und Gewinn in der Apple-Geschichte erreicht zu haben", sagte Konzernchef Steve Jobs.

In den letzten drei Monaten konnte Apple 2,5 Millionen Macs verkaufen. Hinzu kamen 22,7 Millionen iPods und 4,7 Millionen iPhones.

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment