Aus Hobby mach Geld

0

(15. Juli 2008 -ds) Die Bildagentur Getty Images sucht auf dem Yahoo-Portal Flickr nach potenziellen Mitarbeitern. Hobby-Fotografen, die hoch-qualitative Fotos auf Flickr posten, sollen in Zukunft per E-Mail dazu ermutigt werden, professionell für Getty Images zu arbeiten, berichtet Pressetext.de

Wie Yahoo und die Bildagentur bekannt gegeben haben, wurde eine Kooperation vereinbart, die es Getty Images erlaubt, die Foto-Community nach interessanten Fotos zu durchforsten. Ausgewählte Nutzer sollen die Möglichkeit erhalten, im Zuge des Projekts ihre Fotos als lizenziertes Profi-Material zu veröffentlichen. Die Quereinsteiger sollen zu denselben Konditionen bezahlt werden, wie die normalen Profi-Fotografen, die bei Getty Images unter Vertrag sind.

Yahoo soll für die Partnerschaft von Getty Images anteilsmäßig entlohnt werden. Details zu den finanziellen Vereinbarungen wurden allerdings nicht bekannt gegeben. Sowohl für Yahoo als auch für die Bildagentur sei die Kooperation aber keine Goldgrube – umso mehr würden die Flickr-Nutzer im Laufe der Zeit davon profitieren. Laut Angaben von Klein verrechnet Getty Images im Schnitt zwischen 500 und 600 Dollar für ein urheberrechtlich geschütztes Bild, das dann von seinen Kunden für eine bestimmte Zeit benutzt werden darf. Die Fotografen selbst erhalten zwischen 30 und 40 Prozent des Geldes. (Ende)

Link:
www.gettyimages.com

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment