Bewerbungsschluss für „Wege ins Netz 2008“

0

(11. Juli 2008 – jb) Noch bis zum 18. Juli können Bewerbungen für den bundesweiten Wettbewerb eingereicht werden. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) unterstützt „Wege ins Netz 2008“ auch in diesem Jahr als Partner. Bewerben können sich Initiativen, die zur Erhöhung der Internetnutzung in der Bevölkerung beitragen und die gleichwertige Teilhabe aller gesellschaftlichen Gruppen am Internet fördern.

 

Aufgrund der großen Resonanz im vergangenen Jahr werden die Bewerbungen dieses Mal in sechs verschiedenen Kategorien eingereicht: „Bildung & Kultur“, „Freizeit, Sport & Reisen“, „Audio & Video“, „Gesundheit & Ernährung“, „Gesellschaft“ und „Erste Wege“. Zusätzlich wird ein Sonderpreis für die „Beste Community“ vergeben. Den Gewinnern winken Geldpreise von insgesamt 30.000 Euro und attraktive Sachpreise.

Zur Jury für "Wege ins Netz 2008" gehören:
• Alexandre Blumenthal, Direktor Marketing Germany & Austria, Lenovo (Deutschland) GmbH, Stuttgart
• Jutta Croll, Geschäftsführerin, Stiftung Digitale Chancen, Bremen
• Dr. Rudolf Fitzner Vorstand, Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen(BAGSO) e.V., Bonn
• Gerd M. Fuchs, Referent Medienpolitik, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., Düsseldorf

• Gundel Hessemer, Geschäftsführerin, Arbeitskreis Neue Erziehung e.V., Berlin
• Bettina Neuhaus, Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) e.V., Berlin
• Gerd Pasch, Redakteur, Deutschlandfunk, Köln
• Bernd Passens, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V., Bonn
• Christoph Seitz, Corporate Citizenship Coordinator, Microsoft Deutschland GmbH, Unterschleißheim
• Mark Vasic, Senior Manager Public Affairs Germany, Deutsche Telekom AG, Bonn

• Barbara Zimmers, Geschäftsführerin, Initiative D21 e.V., Berlin

Die Fachjury wird die drei Besten jeder Kategorie ermitteln. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Internationalen Funkausstellung IFA 2008 am 2. September in Berlin.

Alle Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmebedingungen unter:

Link:
www.wegeinsnetz2008.de

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment