Chrome OS im Herbst verfügbar

0

Nachdem Google bisher immer von einem Starttermin in der zweiten Hälte 2010 für sein Betriebssystem Chrome OS sprach, hat Sundar Pichai, Vizepräsident bei Google für Produktmanagement, nun einen neuen Termin genannt. Demnach soll Chrome OS im Herbst verfügbar sein.

Auf der Computex in Tapei sagte Pichai, dass das zweite Betriebssystem aus dem Hause Google (nach Android) im Herbst verfügbar sein soll. Das ist der Zeitraum vom 22. September bis zum 21. Dezember. Ob wir dann ebenfalls schon erste Geräte sehen werden, bleibt abzuwarten. Möglich wären bereits erste Tablets oder Netbooks mit dem auf Internet-basierten Betriebssystem.

„Wir erwarten rund eine Millionen Besucher in nur einem Tag mit Chrome OS zu erreichen“, so Pichai auf der Computex. Das Betriebssystem basiert auf dem Chrome-Webbrowser und soll größtenteils mit Webanwendungen arbeiten. Wie das Drucken darüber ermöglicht wird, hat Google bereits schon gezeigt. (Daniel Schürmann | Quelle: news.yahoo.com)

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment