Contentserv PIM jetzt auch mit Anbindung an OXID-Shops

0

Nachdem vor kurzem eine Schnittstelle zwischen Contentserv PIM und Magento-Shops entwickelt wurde, gibt es nun auch eine Schnittstelle zu OXID-Shops. Damit können auch Nutzer dieses Shop-Systems ihre Produktdaten mittels Contentserv PIM pflegen und sie dann in den Shop exportieren.

Neben Magento kann das PIM von Contentserv jetzt auch an OXID-Shops angebunden werden.
Neben Magento kann das PIM von Contentserv jetzt auch an OXID-Shops angebunden werden.
Wie auch bei der Magento-Schnittstelle wird so die Pflege der Produktdaten erheblich vereinfacht. Änderungen im PIM werden über den REST-Standard mittels der Schnittstelle direkt in den Shop übertragen, so dass hier immer ein aktueller Datenbestand vorhanden ist und die Verwaltung der Daten zentralisiert ist.

Entwickelt wurde die „CS2OXID“-Schnittstelle von Contentserv und der Laudert GmbH und Co. KG, einem langjährigen Partner und Integrator der Contentserv-Lösungen. Wie die Magento-Schnittstelle auch, wird sie im Rahmen der dmexco 2013 am Stand von Contentserv (Halle 6.1, Stand C 059) präsentiert.

Auch hier erfolgen Vertrieb und Integration der Lösung durch Contentserv beziehungsweise Laudert.

Quelle: pressebox.de

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment