E-Plus mit Rekordergebnis

0

Zusammen mit seinem niederländischen Mutterkonzern konnte E-Plus seine Ergebnisse im letzten Jahr deutlich steigern. Gestern vermeldete E-Plus einen Gewinn von 1,2 Milliarden Euro (vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen). Das sind fast 12 Prozent mehr als im Vorjahr, so E-Plus und gab sich zuversichtlich für die Zukunft.

So habe es E-Plus geschafft mit allen Eigen- und Kooperationsmarken 750.000 Neukunden gewinnen zu können. So kam man bis zum Ende 2008 auf 17,8 Millionen Kunden. Damit kam E-Plus auf einen Zuwachs von über 3 Millionen Kunden in einem Jahr.

Bei KPN stieg der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen im letzten Quartal um über 5 Prozent und erreichte knapp 1,3 Milliarden Euro. Die Aktionäre erhielten eine auf 11 Prozent erhöhte Dividende.

Positives für die Zukunft gab es auch zu hören: So geht KPN trotz der Wirtschaftskrise davon aus, dass man die Unternehmensziele 2009 und 2010 erreichen wird.

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment