„Fira Sans“ wird zum kostenlosen Download angeboten

0

Die Schrift „Fira Sans“, die unter anderem vom Betriebssystem „Firefox OS“ genutzt wird, kann ab sofort kostenfrei heruntergeladen werden. Geschnitten wurde sie vom bekannten Gestalter und Typografen Erik Spiekermann, der eine Vielzahl bekannter Schriften wie die FF Meta oder die Officina erschaffen hat.

Die Fira Sans im Einsatz im Smartphone-Betriebssystem "Firefox OS". Bild: Mozilla Foundation
Die Fira Sans im Einsatz im Smartphone-Betriebssystem „Firefox OS“. Bild: Mozilla Foundation
Aktuell liegt die Schrift im OpenType und im TrueType-Format mit vier Schnitten vor. Wie Erik Spiekermann auf twitter bekannt gab, seien aber weitere Schnitte in der Entwicklung.

Der Font soll bald auch bei Google Webfonts gelistet werden, was die Nutzung . Wer die Schrift selbst hosten möchte, kann dies bereits jetzt tun. Im Downloadpaket befinden sich auch zwei Monospaced-Varianten der Schrift, die unter dem Namen „Fira Mono“ zu finden sind.

Veröffentlicht wurde die Schrift unter der SLI Open Font License, was eine relativ umfassende Verwendung der Schrift ohne Einschränkungen ermöglicht. Der Download der Schrift ist über die Style Guide-Seite der Mozilla Foundation-Internetseite möglich.

Quelle: designerinaction.de

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment