MARKT: DRUCKFISCH.DE WEBSHOP-LÖSUNGEN FÜR DRUCKEREIEN

0

Seit vier Jahren entwickelt und vermarktet Druckfisch.de Webshop-Lösungen für Druckereien. Der Fokus liegt auf Angeboten im B2B-Bereich, also eine Druckerei in die Lage zu versetzen, den eigenen Kunden einen WebShop anzubieten. Dahinter steckt kein unerfahrenes Start-Up, welches mit einem Chai Latte in der Hand im Home Office mal was Neues ausprobiert. Nein, die Basis bilden erfahrene Unternehmer der Druckindustrie, die nicht erst seit gestern am Markt sind.

In der MedienPrintPartner eG (MPP) haben sich mehrere Druckereien zusammengeschlossen, um gemeinsam am Markt zu agieren. Darunter auch überregional bekannte Druckereien, wie die Humburg Media Group oder WDS Pertermann mit www.printforfun.de. Wobei die Genossenschaftler dieses Zusammenschlusses alles andere als ein „geschlossener“ Verbund sind. Von Hamburg bis München und vom rheinland-pfälzischen Niederfischbach bis nach Dresden geben sich die elf unterschiedlichen Unternehmen modern, solide und kundenorientiert.

Das nicht nur im Druck, sondern auch in der Dienstleistung so. Wolf-Eberhardt Hain, Geschäftsführer der Druckfisch GmbH Co. KG und Bevollmächtigter der Genossenschaft, sagte auf Nachfrage: „2016 hörten wir einen Vortrag von Bernd Zipper. Das inspirierte uns zu einer Lösung für unsere Mitglieder, welche wir bereits 2017/2018 zum Laufen brachten. Jetzt wollten wir mit druckfisch.de auch andere Druckereien gewinnen.“

Basierend auf Magento ermöglicht druckfisch.de es jedem Druckprodukte online zu verkaufen und greift dazu auf eine Community aus Nutzern und Spezialisten (z.B. für Programmierung, Social Media und Strategie) zurück.

Das Pricing dürfte für Druckereien interessant sein. Weitere Informationen unter druckfisch.de.

Summary
MARKT: DRUCKFISCH.DE WEBSHOP-LÖSUNGEN FÜR DRUCKEREIEN
Article Name
MARKT: DRUCKFISCH.DE WEBSHOP-LÖSUNGEN FÜR DRUCKEREIEN
Description
Seit vier Jahren entwickelt und vermarktet Druckfisch.de Webshop-Lösungen für Druckereien. Der Fokus liegt auf Angeboten im B2B-Bereich, also eine Druckerei in die Lage zu versetzen, den eigenen Kunden einen WebShop anzubieten. Dahinter steckt kein unerfahrenes Start-Up, welches mit einem Chai Latte in der Hand im Home Office mal was Neues ausprobiert.
Author
Publisher Name
Beyond-Print.de

Max Spies, ein echter Schweizer Degen, ist Drucktechniker und Betriebswirt. Als ERP-Spezialist der zipcon consulting GmbH recherchiert er entlang der gesamten Wertschöpfungskette und steigt in die Tiefen der Unternehmensbereiche ein. Menschen, Prozesse und Werkzeuge sind ihm bei seinen Betrachtungen in gleichem Maße wichtig. Mit Neugier, Rückgrat und einer Portion Allgäuer Streitlust erarbeitet er sich die Informationen. Seine verständlichen Expertisen sind die Grundlage für ergebnisorientierte Konzepte in den Kundenprojekten. Max Spies ist seit 35 Jahren in der Druckindustrie, war als Journalist bei „Deutscher Drucker“ tätig und schreibt Gastbeiträge für die Fachmagazine „Druckmarkt“ sowie „Grafische Revue Österreich“. Vor seiner Zeit bei zipcon war er für einen ERP-Software Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig und ist als aktiver Netzwerker in diesem Wirtschaftsraum bestens orientiert. (Profile auch bei Xing, LinkedIn)

Leave A Comment

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.