Microsoft und Google beraten Obama

0

(29. April 2009 – ds) Barack Obama, Präsident der USA, hat gestern seinen Council of Advisors on Science and Technology, kurz PCAST, vorgestellt. Diese sollen in Fragen von Wissenschaft und Technologie dem neuen Präsidenten beratend zur Seite stehen.

Im PCAST sind auch Google-Chef Eric Schmidt und Microsofts Forschungs- und Technologiechef Craig Mundie vertreten. Neben diesen beiden befinden sich auch viele weitere führende Experten und Professoren aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen im Presidents Council. Diese sollen den US-Präsidenten und -Vizepräsidenten beraten und Regeln in den Bereichen formulieren, in denen Verständnis von Wissenschaft, Technologie und Innovation Schlüsselfaktoren zur Stärkung der Wirtschaft in den USA sind.

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment