MSN startet Online-TV-Plattform

0

Mit einem neuen Internet-TV-Portal ist Microsoft gestern in den deutschsprachigen Raum gestartet. Mit MSN Web TV sollen die Inhalte von verschiedenen Sendern und Produzenten gesammelt und allen Nutzern zentral zugänglich gemacht werden.

Das Angebot umfasst Livestreams von TV-Sendern sowie Video on Demand Inhalte. Erste externe Inhalte seien die mehr als 2.000 Musikvideos von Yavido und laut.de. Auch für Fashion- und Sportfans sind viele Inhalte angeboten.

Weitere Inhalte erwartet man in den nächsten Tagen, so z.B. Videos aus der Promiwelt von Starclip TV, sowie naturwissenschaftliche Videos von Realnature.tv. Als eigenes Angebot geht MSN Movies in das neue Portal ein, das rund 100 Filmtitel von internationalen Filmstudios bietet.

„Bisher gibt es für Internetnutzer in Deutschland kein zentrales Angebot, auf dem sie Web-TV-Inhalte gebündelt vorfinden und abrufen können. Wer den Fernseher gegen den Computer eintauschen und ein bisschen zappen möchte, muss etliche unterschiedliche Webseiten ansurfen, um entsprechende Inhalte zu finden. Mit MSN Web TV bieten wir einen zentralen Einstiegspunkt ins Internet-TV-Entertainment und schaffen über die Verknüpfung mit der Bing-Videosuche die ideale Kombination für den Web-TV-Nutzer“, so Christian Wenger, Head of Channel Management bei MSN Deutschland. (Marco Schürmann | Quelle: heise.de)

Leave A Comment