Neue Version von EFI Micropress

0

(26. Februar 2009 – ds) Das amerikanische Unternehmen EFI hat die neue Version seiner Workflow-Lösung Micropress veröffentlicht. Die neue Version bringt viele neue Funktionen für die Druckproduktion. So wurde die Overfläche vereinfacht, die Vorbereitungsfunktionen optimiert und es gibt benutzerfreundlichere Werkzeuge für die Dokumentenverwaltung.

Micropress ist speziell auf Digitaldruckumgebungen mit mittlerem bis hohem Produktionsaufkommen zugeschnitten, die ihre Anlagen optimal nutzen möchten. Dazu bringt Micropress eine effizientere Druckvorstufe, ein höheres Maß an Automatisierung und eine optimierte Druckgeschwindigkeit im Farb- und Schwarzweißdruck. Auch unterstützt die neue Version PS, PDF und XPS nativ im EFI-RIP zu verarbeiten.

Außerdem gibt es nun die Unterstützung für 64-Bit-Systeme. Je nach Umfang kann das neue EFI Micropress bis zu 12 Digitaldruckmaschinen verwalten und die aufträge entsprechend vorbereiten, aufbereiten und verteilen.

Weitere Informationen auf der Webseite von EFI.

Link:

http://www.efi.com

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment