News: Führungswechsel bei Vista

0

Mit Wirkung zum 1. Februar wird Florian Baumgartner neuer CEO bei Vista. Er folgt damit auf Robert Keane, der nach erneuten vier Jahren in dieser Position die Verantwortung nun an seinen Nachfolger übergibt. Als Vorstandsvorsitzender und CEO der Vista-Muttergesellschaft Cimpress bleibt Keane dem Unternehmen aber auch künftig erhalten.

Florian Baumgartner kam im Oktober 2019 zu Vista und verantwortete innerhalb des Executive Teams als President International die Geschäfte der internationalen Länderteams und Produktionsbetriebe von Vista. Zu seinen Zuständigkeiten gehörten dabei auch das globale Werbeartikelgeschäft, die Kundenbetreuung sowie die Geschäftsbereiche Design und Service, inklusive Depositphotos, VistaCreate und 99designs by Vista.

In seine neue Position als CEO von Vista bringt Baumgartner langjährige Erfahrung und Know-how aus seinen vorherigen beruflichen Stationen mit: Er bekleidete verschiedene Führungspositionen bei Amazon und war dabei unter anderem an der Entwicklung und Skalierung des europäischen Einzelhandels- und Frischwaren-Geschäftes beteiligt. Davor war Florian Baumgartner viele Jahre als Strategieberater bei McKinsey & Company tätig. Florian Baumgartner hat Business Administration and Management studiert und promovierte im Bereich Entrepreneurship/Entrepreneurial Studies bzw. Innovation Management.

In seiner neuen Position als CEO von Vista werde Baumgartner nach Einschätzung von Robert Keane vor allem seine Leidenschaft und Erfahrung hinsichtlich der Kunden helfen. „Er legt die Messlatte für sich und seine Teams hoch, insbesondere in Bezug auf Talent und Ausführung“, sagt Keane. Diese Qualitäten würden perfekt zu dem Führungsstil passen, den Vista für die Zukunft brauche.

Mit der Ernennung von Florian Baumgartner zum neuen Vista-CEO enden für Robert Keane vier Jahre, in denen er die Doppelrolle als CEO von Vista wie auch von Cimpress übernommen hatte. Seine Position als Vista-Chef sei dabei von Anfang an als Interimslösung gedacht gewesen – und nun der richtige Zeitpunkt gekommen, in Vollzeit zu seiner Rolle als Vorstandsvorsitzender und CEO von Cimpress zurückzukehren, heißt es in der offiziellen Mitteilung von Cimpress.

Für Florian Baumgartner werde es als CEO von Vista oberste Priorität haben, die Neuausrichtung von Vista auf die Entwicklung neuer Produkte voranzutreiben.

Summary
News: Führungswechsel bei Vista
Article Name
News: Führungswechsel bei Vista
Description
Mit Wirkung zum 1. Februar wird Florian Baumgartner neuer CEO bei Vistaprint. Er folgt damit auf Robert Keane, der nach erneuten vier Jahren in dieser Position die Verantwortung nun an seinen Nachfolger übergibt. Als Vorstandsvorsitzender und CEO der Vista-Muttergesellschaft Cimpress bleibt Keane dem Unternehmen aber auch künftig erhalten.
Author
Publisher Name
Beyond-print.de

Leave A Comment