News: Online Print Symposium 2021: Neuer Termin 14./15. September

0

Bis zuletzt hatten wir, der bvdm und zipcon als Veranstalter, gehofft, das OPS wie geplant Anfang Juni durchführen zu können. Aufgrund der Entscheidung des Bundestags, dass „die wegen der Coronapandemie ausgerufene epidemische Lage von nationaler Tragweite für zusätzliche drei Monate bis zum 30. Juni weiter gilt“, ist dies nun nicht mehr möglich. Das Symposium lebt von seinen internationalen Teilnehmern und dem direkten Austausch der Onlineprint-Community, die es zu einem einzigartigen Event machen. Durch Einreisebeschränkungen wird vielen internationalen Interessenten die Möglichkeit genommen, nach München zu reisen.

Aber das macht nichts! Denn wir stecken den Kopf nicht in den Sand, sondern präsentieren das Online Print Symposium nun im Spätsommer, wenn Corona uns hoffentlich nicht mehr so fest im Griff hat und auch die Impfkampagne große Fortschritte gemacht haben sollte. Am 14. und 15.09.2021 wird das Online Print Symposium am geplanten Veranstaltungsort als Präsenzveranstaltung stattfinden.

Das Herzstück des OPS ist und bleibt der persönliche Austausch, das Netzwerken und das direkte Zusammenkommen mit KollegInnen und ExpertInnen. Ein unbeschwertes Treffen unter den liebgewonnenen Bedingungen der Vorjahre wäre unter den aktuell geltenden Beschränkungen nicht möglich. Dies kann auch ein Hybridevent nicht angemessen kompensieren, daher der Entschluss zu einem neuen Termin. Die bereits bestätigten Referenten sind auch bei dem neuen Termin dabei: Mit Roland Keppler (Onlineprinters), Karim Bannour (Marktplatz1), Haeme Ulrich (Publishing Blog) und Georg Hansbauer (Testbirds) sind hochkarätige Vorträge vorprogrammiert.

Nun ergänzen weitere Top-Speaker das Programm: Hanne Dinkel, Chief Customer Delivery Officer bei der Spread Group, wird Frauen in Führungspositionen im Print on Demand Business thematisieren. Andreas Otto, CEO von PosterXXL, wird Strategien des langfristigen Erfolgs aufzeigen, zumal PosterXXL bereits seit 2004 einer der führenden Online-Händler für Fotoprodukte ist. Thomas Völcker, CEO von TOPP digital, gibt seine Erfahrungen preis: Er berichtet davon, was man auf dem Weg zum Onlineprint-Erfolg falsch machen kann und wie er aus Fehlern gelernt hat. Damit sind die Referenten fast komplett: Wer jedoch, neben Roland Keppler, den zweiten Keynote-Vortrag hält, bleibt noch ein Geheimnis. Diese Überraschung wird erst kurz vor dem Online Print Symposium gelüftet.

Die bereits registrierten Teilnehmer werden von uns persönlich kontaktiert. Die bereits gebuchten Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer an dem neuen Termin nicht dabei sein kann, kann sein Ticket kostenfrei zurückgeben.

Hier gibt es Tickets für das OPS am 14. und 15. September 2021: https://www.online-print-symposium.de/tickets/

Summary
News: Online Print Symposium 2021: Neuer Termin 14./15. September
Article Name
News: Online Print Symposium 2021: Neuer Termin 14./15. September
Description
Bis zuletzt hatten wir, der bvdm und zipcon als Veranstalter, gehofft, das OPS wie geplant Anfang Juni durchführen zu können. Aufgrund der Entscheidung des Bundestags, dass „die wegen der Coronapandemie ausgerufene epidemische Lage von nationaler Tragweite für zusätzliche drei Monate bis zum 30. Juni weiter gilt“, ist dies nun nicht mehr möglich
Author
Publisher Name
Beyond-print.de

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.