Podcast: Ein Inkjet-Insider mit globaler Expertise

0

Bernd Zipper hatte einen echten Inkjet-Insider zu Gast. Ralf Schlözer ist in der Druckindustrie groß geworden. Er hat in Stuttgart, Berlin und den USA studiert, steckte tief drin in der Forschung bei MAN Roland und kennt die Zahlen, Daten und Fakten. Ein Mann, der Märkte und Technologien erforscht und die Schlüsse daraus zieht. Er publiziert auf englischsprachigen Blogs und hat ein schier unerschöpfliches Wissen. Dieses Wissen kam Bernd Zipper gerade recht, scheint doch der Inkjet-Druck die Technologie der Zukunft zu sein.

Wir stehen an einem Punkt, an dem auch die großen Player sich der Inkjet-Technologie annehmen. Vielfach stehen noch Offsetmaschinen neben Inkjet-Qualitäts- oder Highspeed-Maschinen. Bernd und Ralf kennen diese Unternehmen und berichten aus der Praxis. Die spannende Frage nach dem Break Even erörtern die beiden in ihrem Gespräch. Ein Thema, welches die gesamte Druckbranche sowie Verlage und Buchhersteller interessiert.

Es gibt aber noch viele weitere Anwendungsbereiche für Inkjet. Es geht um Verpackungen, Label, Decor oder Textil Druck. Es gibt Drucken auf Kachel, Glas, Metall, auf allem Möglichen und auf 3D-Körper. Das hat alles seine Daseinsberechtigung. Überall sehen die beiden Experten die gleichen Trends, just in time Produktion, Industrie 4.0, keine Lagerhaltung, neue Designs, keine Restriktion mit Repeat. Inkjet ist so flexibel, dass man das in allen Bereichen einsetzen kann, bestätigt Ralf und führt seine Erkenntnisse aus.

So spannend wie die Frage, welche Maschine die beste oder die richtige ist, bleibt auch das Thema nach dem Bezahlkonzept. Kaufen, leasen, Volumenabrechnung oder ein Mix aus allem? Auch hier zeichnen sich Modelle ab, die für die Anwender interessant sind.

Echte Insider haben Informationen, die nicht so einfach zu finden und nachzulesen sind. Bernd und Ralf haben ihr geheimes Nähkästchen geöffnet und plaudern aus demselben. Sie gehen auch der Aussage nach, dass Inkjet-Tinten teurer als der teuerste Champagner sein soll. Ob die beiden nach dem Podcast noch einen Champagner getrunken haben, behalten die alten Weggefährten für sich. Verdient hätten die beiden für den Podcast auf alle Fälle einen guten Tropfen.

Den Podcast gibt es wie immer hier auf Beyond-print.de unter ZIPPERS INSIGHTS – oder alternativ auf Spotify.

Summary
Podcast: Ein Inkjet-Insider mit globaler Expertise
Article Name
Podcast: Ein Inkjet-Insider mit globaler Expertise
Description
Bernd Zipper hatte einen echten Inkjet-Insider zu Gast. Ralf Schlözer ist in der Druckindustrie groß geworden. Er hat in Stuttgart, Berlin und den USA studiert, steckte tief drin in der Forschung bei MAN Roland und kennt die Zahlen, Daten und Fakten. Ein Mann, der Märkte und Technologien erforscht und die Schlüsse daraus zieht. Er publiziert auf englischsprachigen Blogs und hat ein schier unerschöpfliches Wissen. Dieses Wissen kam Bernd Zipper gerade recht, scheint doch der Inkjet-Druck die Technologie der Zukunft zu sein.
Author
Publisher Name
Beyond-print.de

Max Spies, ein echter Schweizer Degen, ist Drucktechniker und Betriebswirt. Als ERP-Spezialist der zipcon consulting GmbH recherchiert er entlang der gesamten Wertschöpfungskette und steigt in die Tiefen der Unternehmensbereiche ein. Menschen, Prozesse und Werkzeuge sind ihm bei seinen Betrachtungen in gleichem Maße wichtig. Mit Neugier, Rückgrat und einer Portion Allgäuer Streitlust erarbeitet er sich die Informationen. Seine verständlichen Expertisen sind die Grundlage für ergebnisorientierte Konzepte in den Kundenprojekten. Max Spies ist seit 35 Jahren in der Druckindustrie, war als Journalist bei „Deutscher Drucker“ tätig und schreibt Gastbeiträge für die Fachmagazine „Druckmarkt“ sowie „Grafische Revue Österreich“. Vor seiner Zeit bei zipcon war er für einen ERP-Software Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig und ist als aktiver Netzwerker in diesem Wirtschaftsraum bestens orientiert. (Profile auch bei Xing, LinkedIn)

Leave A Comment