Printplus stellt Weichen für Zukunft

0

Thomas Forster übergibt das Unternehmen an seine langjährigen Partner Alex Sturzenegger, Johannes Steinhauser und Oliver Ruf. Die Erfahrung und Kompetenz der neuen Geschäftsleitung garantieren auch für die Zukunft Sicherheit und Kontinuität.

Alex Sturzenegger
Alex Sturzenegger

Thomas Forster wird das Unternehmen und die Geschäftsleitung nach 25 Jahren am 1. Januar 2010 an seine Nachfolger übergeben. Bis zu seinem Austritt am 30. Juni 2010 wird er der neuen Geschäftsleitung beratend zur Seite stehen.

Für diese Weichenstellung wurden in den letzten 6 Jahren sowohl die personellen und organisatorischen als auch die finanziellen Vorbereitung getroffen. Dank der langen Vorbereitungszeit und erfolgreicher Jahre ist diese Nachfolgeregelung aus eigener Kraft und ohne Fremdkapital möglich. Damit ist auch die wirtschaftliche Stabilität des Unternehmens garantiert. Die neue Geschäftsleitung besteht aus langjährigen Mitarbeitern. Sie haben in den letzten Jahren den erfolgreichen Auf- und Ausbau der Printplus AG aktiv mitgestaltet.

Alex Sturzenegger wird die Geschäftsführung und die Verkaufsleitung übernehmen. Er ist seit 16 Jahren bei Printplus und leitet das Team der Organisationsberatung seit 2001. Johannes Steinhauser wird auch in Zukunft das Team der Software-Entwicklung leiten. Seit 17 Jahren arbeitet er bei Printplus und leitet die Software-Entwicklung seit 2001. Oliver Ruf übernimmt neu die Leitung der Organisationsberatung. In den 10 Jahren bei Printplus hat er als Organisationsberater zahlreiche anspruchsvolle Kundenprojekte geleitet.

Die Unternehmensstrategie der Printplus AG wird nicht verändert. Die neue Geschäftsleitung wird den erfolgreichen Weg fortsetzen. Dies betrifft besonders die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung der Printplus Produkte und Dienstleistungen. (Daniel Schürmann via Preintplus Pressemeldung. Printplus ist Partner von Beyond-Print.)

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment