Präventionspreis von der Berufsgenossenschaft

0

(20. März 2009 – ds) Die Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung schreibt in diesem Jahr zum zweiten Mal einen Präventionspreis aus. Bis zum 1. September können sich Mitgliedsbetriebe mit „praxisnahen Lösungen aus dem betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz“ bewerben. Die Sieger bekommen ein Preisgeld in einer Höhe bis zu 10.000 Euro.

Konkret werden Ideen gesucht, die dabei helfen sollen, Arbeitsplätze gesünder und sicherer zu machen. Entscheident für die Prämierung der Ideen sei der positive Effekt für Menschen in Betrieben, so Albrecht H. Glöckle, Leiter des Prävention-Bereichs. Weitere Informationen unter: 

Link:

http://www.bgdp.de/praeventionspreis

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment