Redaktions-Blog: Auf zur OnDemand – Der Hinflug

0

(27. März 2009 – ds) Am gestrigen 26. März war es soweit – früh aufstehen war angesagt, denn es ging um 10 Uhr Richtung Philadelphia zur OnDemand und AIIM Expo, die vom 30. März bis 2. April im Philadelphia Convention Center stattfinden wird. George Alexander und Daniel Schürmann werden für Beyond-Print vor Ort sein. Dieser Blog soll meine Erlebnisse des OnDemand-Erstbesuchs zeigen.

Natürlich bin ich aufgeregt. Auf der einen Seite, da es ein langer Flug über den Atlanik wird, aber auch, weil es auf der OnDemand viel zu erleben, zu sehen und auch zu tun geben wird. Neu dabei ist unter anderem Web-to-Print. Ein Gebiet auf dem ZIPCON und Beyond-Print spezialisiert sind. Aber auch Digitale Workflows, VDP und 1:1 Marketing spielen eine große Rolle.

Da die OnDemand Expo und Konferenze zusammen ist, wird viel parallel laufen: Die Ausstellungen finden parallel zu den Konferenzen und Präsentationen statt und auch finden vielen Präsentationen gleichzeitig statt. So muss man also jede Menge Vorbereitungen treffen, sich gut informieren und natürlich Prioritäten setzen. Zum Glück bin ich nicht alleine unterwegs, sondern kann mir vieles auch mit unserem US-Chefredakteur George Alexander teilen, der ebenfalls vor Ort sein wird. Er kommt aus Philadelphia und ist so freundlich, mich bei sich übernachten zu lassen während der Zeit.

Im Flieger begann die detailierte Vorbereitung auf das Event: Ausstellungsplan ansehen, interessante Firmen ausfindig machen und einen Laufplan aufstellen, damit man keine unnötigen Wege geht. Auch muss der komplette Konferenzplan studiert und kategorisiert werden. Dabei habe ich mir vor allem die Events die sich auf Web-to-Print, Print-on-Demand und Variable Data Printing beziehen, ausgesucht – alles drei Gebiete die mich persönlich sehr interessieren und als Berichterstattungsbasis für Beyond-Print dienen.

Leider finden einige der interessanten Veranstaltungen parallel statt, sodass aussortiert werden muss. Auf dem Plan in den nächsten Tagen stehen also am Eröffnungstag die Presseregistrierung vor Ort und die Vorkonferenz „Tutorial 2“ an, bei dem erklärt wird, wie man ein „Next-Generation“ Dienstleister wird. Nach offizieller Halleneröffnung am 31. März werden George und ich zusammen die Halle unsicher machen und so viele Konferenzen wie möglich besuchen und natürlich darüber berichten. Auch werden wir neue Produkte und Produktupdates vorstellen, Interviews führen und sie in den nächsten Tagen ausführlich auf dem Laufenden halten.

Bis zum nächsten Blog!

Daniel Schürmann

P.S.: Die obigen Zeilen wurden im Flieger verfasst, eingestellt wurden sie nach Ankunft vor Ort in Philadelphia.

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment