„Slates“: Die Kinder der Tablets

0

Noch gibt es immer keine offizielle Bestätigung, dass HP seinen Slate wirklich eingestellt hat, da kommt ein neues „Slate“ Gerät auf den Markt und macht klar, dass Slates eine neue Geräteklasse sind. Tablets waren die alten Brüder der Slates. Das angekündigte Gerät trägt den namen ExoPC Slate und soll am 7. September in den USA, Kanada und Frankreich erscheinen.

Der ExoPC Slate

Der Slate kommt mit einem Windows 7 Betriebssystem, hat ein 11,6 Zoll kapazitives Display und kostet in der 32 GB Version rund 600 US-Dollar. Ein Intel Atom N450 sorgt für genügend Power, gepaart mit einem Crystal HD Grafikchip von Broadcom soll es sogar 1080p Videos problemlos wiedergeben.

Anders als beim Slate von HP hat man hier beinahe die komplette Benutzeroberfläche geändert und angepasst, sodass kaum noch auffällt, dass es auf Windows 7 basiert. Zudem kommt ein App Store mit dazu, über den sich speziell für das Gerät geschriebene oder angepasste Anwendungen einstellen, verkaufen und herunterladen lassen. Mehr zum ExoPC Slate über den Quelllink und in der dazugehörigen Bildergalerie. (Daniel Schürmann | Quelle: engadget.com)

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment