Tagged: dropshipping

Markt 0

Per Definition bestellen beim Dropshipping die Kunden wie üblich beim Online-Händler, werden jedoch direkt vom Hersteller oder Großhändler beliefert. Der Onliner bietet also Produkte an, ohne sie selbst auf Lager zu haben oder diese selbst zu fertigen.  Kunden wünschen Sicherheit. Im gesamten Ablauf, in der Qualität, im Payment und in der Lieferung.

Trends 0

Der Dropshipping-Trend scheint wie gemacht für die Print-Branche: Hier wurden die Abläufe und Strukturen des modernen Online-Handels in der Vergangenheit zum Teil schon vorweggenommen. Ein neues Shopify-Tutorial erklärt, wie die Abläufe im Bereich Print-on-Demand funktionieren – und zeigt auch, was Druckereien beachten müssen. Beim Dropshipping verkauft ein Online-Händler Waren, die on-Demand produziert werden, und dann direkt vom Hersteller zum Kunden versandt werden.