Tagged: EFI

Markt 0

Es ist erst knapp eineinhalb Jahre her, dass Electronics for Imaging (EFI) seine Produktionssoftware-Sparte ausgegliedert und an die Symphony Technology Group verkauft hat. Nun hat der Geschäftsbereich, der seitdem als eProductivity Software (ePS) am Markt tätig ist, einen ersten Schritt in Richtung weiteres Wachstum umgesetzt – und den britischen MIS-Anbieter Tharstern übernommen.

Markt 0

Die Zeiten der möglichst breiten Portfolios ist vorbei. Zumindest bei Electronics for Imaging (EFI). Nachdem sich das Unternehmen vor gut einem Jahr bereits von seiner Softwaresparte getrennt hatte, wurde in der vergangenen Woche bekannt, dass auch das Fiery-Business ab sofort in einem separaten Unternehmen ausgegliedert wird. EFI selbst will sich künftig ausschließlich auf sein Industrial-Inkjet-Geschäft konzentrieren.

EFI Produktions-Software MIS ERP eProducticity Software
Markt 1

Metrix, Directsmile, Dims!, Lector, Gamsys, Alphagraph, Printleader, Technique: Es ist knapp zehn Jahre her, dass EFI all diese Softwarehäuser (und noch einige mehr) übernommen und ihre Lösungen in das eigene Portfolio integriert hat. Seitdem galt das amerikanische Unternehmen als echtes Schwergewicht in Sachen Produktionssoftware für Druck- und Verpackungsdienstleister. Nun hat EFI die gesamte Sparte ausgegliedert und an das Private-Equity-Unternehmen Symphony Technology Group (STG) verkauft.

1 2 3