Tagged: mass customization

Markt 0

Die Digitaldruckindustrie ist eine der spannendsten und dynamischsten Branchen der Welt, davon ist Henrik Müller-Hansen, Gründer und CEO des Softwareherstellers Gelato überzeugt. Was ihn da so sicher sein lässt, das hat er auf dem Online Print Symposium 2024 erklärt. Achtung, Spoiler: Eine zentrale Rolle spielen dabei die vier Makrotrends: Personalisierung und Mass Customization, Nachhaltigkeit, die zunehmende Bedeutung von lokalen Lieferanten und die „Creator Economy“.

be.print
Technik 0

be.print, so heißt das neue Onlineprint-Ökosystem von Lead-Print, das Druckereien und Corporates künftig einfach, schnell und nahtlos miteinander, untereinander und bei Bedarf auch mit externen Dienstleistern vernetzen soll. Mit der neuen 360°-Mass-Customization-Plattform will der Willicher Anbieter von B2C- und B2B-Shopumgebungen Web-to-Print und Print Procurement auf eine neue Stufe heben, wie es in einer offiziellen Pressemitteilung heißt.

Trends 0

Das Online Print Symposium ist dafür bekannt, über die Grenzen der eigenen Wohlfühlzone hinauszugehen und sich frühzeitig mit Trends auseinanderzusetzen. So ging es auch am zweiten Veranstaltungstag passend zum Motto „Empowering the Future of Print“ um Technologien und Entwicklungen, die das Potenzial haben, die Onlineprint-Welt gehörig auf den Kopf zu stellen – und zukunftsfähig zu machen. 

OPS 2023 Online Print Symposium 2023 Early Bird
Markt 0

Am 23. und 24. März 2023 feiert das Online Print Symposium (OPS) runden Geburtstag: Bereits zum 10. Mal wird das OPS in München stattfinden und Branchengrößen wie Newcomer gleichermaßen ins Science Congress Center Munich locken. Namhafte Referenten werden dabei unter anderen über Mass Customization, Digital Commerce, digitale Transformation, Web-to-Print und Krisenmanagement sprechen. Das Motto zum Jubiläum lautet „Empowering the Future of Print“. 

Web-to-Print Podcast rissc Alex Sperrfechter
Menschen 0

Web-to-Print, E-Commerce, Mass Customization: Wo der Printformer von rissc zum Einsatz kommt, dreht sich meist alles um die Personalisierung von (Print-)Produkten. Warum das Ludwigsburger IT-Unternehmen aus dem Onlineprint heute nicht mehr wegzudenken und die Zukunft im W2P „headless“ ist, verrät rissc-Gründer und -CEO Alexander Sperrfechter in der neuen Folge der Zippers Insights.   

Trends 0

Das zielgenaue Bedienen von Nischen ist der Schlüssel zum Erfolg beim Megatrend Mass Customization. Wie das konkret aussehen kann, zeigt eine aktuelle Kampagne von Designbomb: Das Portal bietet Visitenkarten für Möbelhäuser an – eigentlich ein Massen-Produkt, hier aber zugeschnitten auf eine sehr spezielle Zielgruppe.

Markt 0

Die Ursprünge der Kommunikation liegen im individuellen Gespräch. Mit den Printmedien wurden Informationen zwangsläufig unpersönlicher, weil sie für eine große Anzahl von Lesern bestimmt waren. Doch das Ziel der individuellen Kommunikation blieb. Jetzt, mit den aktuellen Techniken lässt es sich wieder verwirklichen.

1 2 3 4