Tagged: Online Print Symposium

Markt 0

Die Zukunft ist jetzt – und sie wird auf dem diesjährigen Online Print Symposium (OPS) am 14. und 15. März 2024 im Science Congress Center München in den Fokus gerückt. Das OPS bietet eine weltweit einmalige Bühne für aktuelles Expertenwissen, Zukunftsthemen und richtungsweisende Start-Ups. Als Treffen der globalen Onlineprint-Szene ist das OPS zudem „the place to be“, wenn man im Onlineprint netzwerken möchte.

Markt 0

Am 14. und 15. März 2024 geht das Online Print Symposium im Science Congress Center München mit mehr als 300 Teilnehmern aus aller Welt in die 11. Runde! Nach einem fulminanten Jubiläums-Event präsentiert sich das Online Print Symposium nun im neuen Look. Das neue Logo sowie das neue Design ist bereits auf der Webseite zu sehen: https://www.online-print-symposium.de/

Björn Ognibeni
Markt 0

Man könnte meinen, der Hype um ChatGPT habe das Thema Metaverse nicht nur aus der öffentlichen Diskussion verdrängt, sondern direkt in die Bedeutungslosigkeit geschickt. Warum sprechen wir also noch darüber? „Weil es zwei langfristige Trends gibt, die dieses Thema sehr stark treiben werden“, erklärt dazu Björn Ognibeni, Strategic Director XRLab-MCM der Universität Münster.

Dr. Ralph Dittmann sprach auf dem Online Print Symposium 2023 über die Beilage und warum sie keineswegs eine Klimakiller ist
Markt 0

Werbeprospekte sind angesichts der digitalen Alternativen nicht mehr zeitgemäß – und noch schlimmer, sie sind Klimakiller. Das wird oft von denjenigen ins Feld geführt, die ihre gedruckte Angebotskommunikation gerade eingestellt haben oder es planen. Wahr ist weder das eine noch das andere, wie Dr. Ralph Dittmann, Geschäftsführer der WKS Gruppe, auf dem OPS 2023 mit aktuellen Zahlen eindrucksvoll zeigte.

Bernd Zipper
Markt 0

Eigentlich könnten Onlinedruckereien entspannt in die Zukunft blicken. Sie können alles drucken, haben den Vertriebskanal „Online“ verinnerlicht, liefern eine hohe Qualität bei zugleich hoher Geschwindigkeit – und das auch noch zu günstigen Preisen. Zudem haben die letzten drei Jahre gezeigt, wie extrem flexibel sie sogar in volatilen Märkten agieren können.

Menschen 0

Onlineprint hat die traditionelle Druckindustrie besonders in den letzten 20 Jahren mächtig auf den Kopf gestellt. Doch seine Geschichte reicht viel weiter zurück. Wie weit genau – und warum dabei auch Funkgeräte, ein Buch von Stan Davis und eine MIT-Studie zur Automobilindustrie eine Rolle spielten –, das hat Robert Keane, Gründer und CEO von Cimpress, auf dem Online Print Symposium 2023 in München erzählt.  

Trends 0

Das Online Print Symposium ist dafür bekannt, über die Grenzen der eigenen Wohlfühlzone hinauszugehen und sich frühzeitig mit Trends auseinanderzusetzen. So ging es auch am zweiten Veranstaltungstag passend zum Motto „Empowering the Future of Print“ um Technologien und Entwicklungen, die das Potenzial haben, die Onlineprint-Welt gehörig auf den Kopf zu stellen – und zukunftsfähig zu machen. 

1 2 3 7