Tagged: Onlinedruck

Onlineprinter
Markt 0

Bescheidenheit, so heißt es, ist eine Zier. Doch wer sein Licht zu sehr unter den Scheffel stellt, wird in der heutigen Wirtschaftswelt schnell übersehen, für veraltet erklärt, ist nicht mehr gefragt. Angesichts der digitalen Medien und Möglichkeiten wird der Druckindustrie schon seit Jahren und in regelmäßigen Abständen das Ende prophezeit. Dabei erweisen sich große Teile der Industrie als quicklebendig und überaus erfolgreich.

Trends 0

Wer glaubt, dass Künstliche Intelligenz wieder weggehen wird, der irrt. Denn KI steckt längst in zahlreichen Anwendungen – auch innerhalb der Druckproduktion. Welche Facetten beim Einsatz von KI bedacht werden müssen und wo sie bereits Prozesse verändert hat, wurde auch am zweiten Tag des OPS diskutiert. Wertvolle Impulse gab es auch ganz allgemein zu der Frage, wie man in wettbewerbsstarken Märkten bestehen kann – Stichwort: „All in“.

Trends 0

Von Megatrends, KI-basiertem Customer Service und Büchern, die Erinnerungen im wahrsten Sinne des Wortes lebendig werden lassen bis hin zum Potenzial von Daten-Produkten oder intergalaktischen Begegnungen mit den Partnern des OPS: Der erste Tag des Online Print Symposiums lieferte den mehr als 280 Teilnehmern wichtige Impulse, neue Perspektiven und jede Menge Gründe, warum die Onlineprint-Industrie gerade jetzt ein großes Potenzial für exponentielles Wachstum hat.

Amazon stellt seinen KI-basierten Chatbot Q vor
Technik 0

Nach OpenAIs ChatGPT, Microsofts Copilot und Googles Bard war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann Amazon nachziehen würde. Nun hat die AWS-Sparte des Konzerns mit „Q“ seinen eigenen KI-basierten Chatbot vorgestellt. Wichtigster Unterschied: Er richtet sich nicht an Privatpersonen, sondern soll gezielt Unternehmenskunden in IT und Entwicklung, in der Verwaltung sowie im Projektmanagement unterstützen. Das könnte auch Onlinedruckereien zugutekommen. 

Google
Markt 0

Wer Informationen, Produkte oder Dienstleister sucht, der „googelt“. Mit fast 9 Milliarden Suchanfragen pro Tag und einem weltweiten Marktanteil von knapp 92 Prozent ist die Suchmaschine, die Mitte der 1990er-Jahre von Larry Page und Sergey Brin entwickelt wurde, der wichtigste Zugangspunkt ins World Wide Web. Heute vor genau 25 Jahren ging Google mit dem ersten Suchindex unter google.com online.

Markt 0

Künstliche Intelligenz bringt nicht nur neue technische Möglichkeiten mit sich, sondern definiert auch die Anforderungen an Unternehmen neu. So müssen beispielsweise Sicherheitskonzepte überdacht und neu entwickelt werden. Die Initiative Online Print (IOP) setzt sich regelmäßig u.a. mit dem Thema Cybersecurity auseinander.

Trends 0

Das Online Print Symposium ist dafür bekannt, über die Grenzen der eigenen Wohlfühlzone hinauszugehen und sich frühzeitig mit Trends auseinanderzusetzen. So ging es auch am zweiten Veranstaltungstag passend zum Motto „Empowering the Future of Print“ um Technologien und Entwicklungen, die das Potenzial haben, die Onlineprint-Welt gehörig auf den Kopf zu stellen – und zukunftsfähig zu machen. 

Trends 0

Wenn das mal nicht ein starkes Ausrufezeichen war! Der erste Tag des Online Print Symposiums ist geschafft – und hat die gut 280 Teilnehmer aus aller Welt mit wichtigen Impulsen, innovativen Geschäftsideen und wertvollen Branchen-Insights rund um den Onlineprint versorgt. Außerdem gab es zum zehnten Geburtstag eine ganz besondere Überraschung. 

Initiative Online Print IOP neuer Vorstand Ulrich Schätzl Bernd Zipper Roland Keppler
Markt 0

Die Initiative Online Print (IOP) hat einen neuen Vorstand: Roland Keppler, CEO der Onlineprinters GmbH und Ulrich Schätzl, Director Mass Customization der Elanders Print+Packaging Group und Kopf der deutschen Sektion der Dscoop, bilden künftig zusammen mit Bernd Zipper, Geschäftsführer der zipcon consulting GmbH und Initiator der IOP, das Vorstandstrio des Interessenverbandes.

1 2 3 8