Tagged: Podcast

Menschen 0

Bernd Zipper hatte einen echten Inkjet-Insider zu Gast. Ralf Schlözer ist in der Druckindustrie groß geworden. Er hat in Stuttgart, Berlin und den USA studiert, steckte tief drin in der Forschung bei MAN Roland und kennt die Zahlen, Daten und Fakten. Ein Mann, der Märkte und Technologien erforscht und die Schlüsse daraus zieht.

Web-to-Print Podcast rissc Alex Sperrfechter
Menschen 0

Web-to-Print, E-Commerce, Mass Customization: Wo der Printformer von rissc zum Einsatz kommt, dreht sich meist alles um die Personalisierung von (Print-)Produkten. Warum das Ludwigsburger IT-Unternehmen aus dem Onlineprint heute nicht mehr wegzudenken und die Zukunft im W2P „headless“ ist, verrät rissc-Gründer und -CEO Alexander Sperrfechter in der neuen Folge der Zippers Insights.   

Probo: Bernd Zipper und Rene de Heij
Menschen 0

Schallschluckbilder aus recycelten Jeans, „Probots“ in der Produktion und ein Abo-System für wiederverwendbare Materialien: Beim Großformatspezialisten Probo im niederländischen Dokkum ist Innovation nicht nur ein leeres Wort, sondern gelebte Wirklichkeit. Was genau das heißt, hat René de Heij in der neuesten Folge von Zippers Insights verraten.

Markt 0

Was tun, wenn ein Nachfolger fehlt? Oder die wirtschaftliche Lage so angespannt ist, dass es dringend Veränderung braucht, um zukunftsfähig zu bleiben? Den „Laden dichtmachen“ ist jedenfalls die schlechteste aller Lösungen, sagt Jens Freyler, Geschäftsführer der Hamburger Unternehmensberatung Knox.

Markt 0

In der aktuellen Folge des Jabberfish-Podcasts will Sam Jordi von printzessin.ch wissen: „ERP für Print – Segen oder Painpoint?“ Haeme und Bernd teilen sich die Rollen in diesem Gespräch zunächst auf: Während Haeme moderiert, gibt Bernd als Experte Input. Warum man das weite Feld ERP als Qual empfinden kann, versteht er gut. Das Missverständnis fängt schon beim Namen an: In der Druckindustrie werden ERPs (Enterprise-Resource-Planning) häufig als MIS bezeichnet.

Markt 0

Eine neue Woche, eine neue Challenge für Haeme Ulrich und Bernd Zipper: „Muss man jeden Plattform-Hype mitmachen?“, wollte dieses Mal Thomas Kramer von censhare wissen. Auf die Idee zu seiner Frage ist er durch den kürzlichen „Clubhouse“-Hype gekommen. Ob man jeden neuen Trend witzig findet oder eher schnell davon genervt ist: Für Haeme eine Typfrage. Aus Erfahrung in seinem privaten Umfeld weiß er, dass das Alter dabei nicht unbedingt eine Rolle spielt.

Menschen 0

Die Zielgruppe der Plattform Abihome scheint auf den ersten Blick zu klein, um daraus ein Geschäftsmodell zu machen – das sagt auch CEO Johannes Kautz. Im Fokus stehen vor allem die jährlich etwa 300.000 Schülerinnen und Schüler, die in Deutschland das Abitur ablegen.

Markt 0

Ulrich Stetter sieht rot, aber im ganz positiven Sinne: Die Redprintgroup.com ist die neue Marke vom Druckhaus Mainfranken, gestartet mit einer klaren Ansage, der günstigste Online-Printer in Europa zu sein. Ist jetzt die richtige Zeit, mit so einem Projekt zu starten? „Ja unbedingt,“ sagt Ulrich Stetter, CEO vom Druckhaus Mainfranken.

Menschen 0

CloudLab ging vor siebeneinhalb Jahren an den Start. Marc Horriar spricht offen und ehrlich von unternehmerischer Fortune und offenbart die Grundlage seines Erfolges. Er hebt die Zuverlässigkeit von Mitstreitern der ersten Stunde hervor und fasziniert Bernd Zipper mit seiner Performance.