Tagged: web to print

Web-to-Print Podcast rissc Alex Sperrfechter
Menschen 0

Web-to-Print, E-Commerce, Mass Customization: Wo der Printformer von rissc zum Einsatz kommt, dreht sich meist alles um die Personalisierung von (Print-)Produkten. Warum das Ludwigsburger IT-Unternehmen aus dem Onlineprint heute nicht mehr wegzudenken und die Zukunft im W2P „headless“ ist, verrät rissc-Gründer und -CEO Alexander Sperrfechter in der neuen Folge der Zippers Insights.   

IRS geht in der Laudert GmbH + Co. KG auf
Markt 0

Zusammengehört haben die zwei Unternehmen schon seit Juli 2021. Nun ist die auf Programmatic Printing und Web-to-Print spezialisierte Integrated Realization Services GmbH (IRS) auch rechtlich wie organisatorisch vollständig in der Laudert GmbH + Co. KG aufgegangen. Durch die Verschmelzung, die am 1. Oktober in Kraft trat, aber rückwirkend zum 1. Juli gilt, sollen sich Synergie-Effekte besser nutzen lassen.

Markt 0

Hand auf’s Herz: Benutzt ihr einfach nur Buchstaben oder legt ihr Wert auf eine gute Typografie? In der neuesten Jabberfish-Folge diskutieren Bernd und Haeme die Frage, ob Web-to-Print-Editoren wirklich nur Bullshit-Typo oder vielleicht doch mehr können – und was das mit den Gewohnheiten der Menschen zu tun hat. Inzwischen gibt es zahlreiche Web-to-Print-Editoren wie unter anderem Canva.

Menschen 0

CloudLab ging vor siebeneinhalb Jahren an den Start. Marc Horriar spricht offen und ehrlich von unternehmerischer Fortune und offenbart die Grundlage seines Erfolges. Er hebt die Zuverlässigkeit von Mitstreitern der ersten Stunde hervor und fasziniert Bernd Zipper mit seiner Performance.

Menschen 0

Spannung pur – im Podcast Nr. 6! Dieses Mal ist kein Geringerer als Marc Horriar, CEO von CloudLab, auf dem heißen Stuhl. CloudLab wurde 2013 gegründet und entwickelt heute browserbasierte Web-to-Print- und Druckerei-Lösungen für die Druckindustrie.