TYPO Berlin 2009

0

(27. Februar 2009 – dk) Auf der diesjährigen TYPO Berlin, die vom 21. Bis zum 23. Mai im Haus der kulturen der Welt stattfinden wird, geht es um Grafik, Design, Medien und Kunst. Im Fokus stehen dabei neue Strategien und Kommunikation in Politik, Internet und sozialen Netzwerken.

Die 14. TYPO Berlin wird politischer als die Konferenzen davor. Die Eröffnungsrednerin ist Esther Dyson – IT- und Wissenschaftsjournalistin, die als Vordenkerin auf dem Gebiet digitaler Technologien gilt. So wird sie über Auswirkungen der sich rasant entwickelnden Technologien auf Märkte und Gesellschaft sprechen.
Sol Sender, der das Kandidatur Logo von Barack Obama entwickelte, wird über politische Kommunikation referieren. Er wird auch abgelehnte Entwürfe zeigen und die Stärken eines grafischen Symbols erläutern.

Auf der TYPO Berlin soll ein gemeinsames Vorgehen für die Design-Szene definiert werden. Dabei sind Persönlichkeiten der Design-Szene wie beispielsweise der Berliner Designer und Schriftenentwerfer Erik Spiekermann sowie die Verbände BDG und AGD.

Es werden circa 1.200 Typografen, Designer und Mediengestalter aus der ganzen Welt erwartet. Geplant sind Vorträge, Diskussionen, Workshops und Anregungen. Zugesagt haben bereits ungefähr 40 Sprecher.

Interessenten können sich auf der Website anmelden. Frühanmelder werden noch bis zum 28. Februar 2009 mit einem Rabatt von bis zu 100 Euro belohnt, Studenten-Tickets sind nur noch bis zum Monatsende verfügbar.

Weitere Informationen:
 

Link:

Homepage TYPO Berlin

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment