Weihnachtsgeschenke gegen Office tauschen

0

(17. Dezember 2008 – ds) Heute in einer Woche ist Weihnachten. Von vielen wird die Zeit herbeigeseht, andere wissen schon jetzt, dass sie sich über die Geschenke nicht freuen werden. Wer mit ungeliebten Geschenken etwas gutes tun will und dafür ein Office-Software-Paket bekommen will, bekommt von SoftMaker die Chance dazu.

So bietet softMaker an, unerwünschte Weihnachtsgeschenke gegen seine Vollversion SoftMaker Office 2008 in der Weihnachtsedition zu tauschen. Die eingeschickten Geschenke gehen direkt an Kindergärten, Heime oder andere soziale Einrichtungen – oder aber die Geschenke werden versteigert und der Erlös geht an wohltätige Organisationen. Außerdem geht ein Asus eeePC 900 an das schönste Weihnachtsgeschenk.

Was schön ist, entscheidet dabei SoftMaker. Akzeptiert werden als Geschenke keine Lebensmittel, defekte Geschenke, Tiere sowie Socken. Weitere Informationen gibt es auf der speziell dafür ins Leben gerufenen Webseite:

Link:

http://www.allesaussersocken.de

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment