Weihnachtsgeschenke mit Web-to-Print zaubern

0

(16. Dezembr 2008 – ds) Spiegel Online berichtet seit einigen Tagen über Web-to-Print. Zwar nicht W2P mit Namen, aber man beruft sich auf einen Test des Magazins Colorfoto. In dem Magazin wurden fünf Anbieter von Kalendern getestet – das Prinzip bei allen ist: online gestalten, bestellen und nach Hause bekommen. Also: Web-to-Print für Endkunden.

Wichtig waren laut Spiegel Online und Colorfoto folgende Kriterien: Gestaltungsfreiheit, Druckqaualität, Preise.

Getestet wurden Aldi, CeWe/Schlecker (CeWe steckt aber auch hinter DM und vielen anderen Anbietern), Fotokasten, Kodak und Pixum.

Positiv bewertete Colorfoto, dass zwei Anbieter ihren Kunden eine Software an die Hand geben, mit der man auch am Computer einen Kalender erstekllen kann und nicht zwingend auf das Online-Angebot angewiesen ist. Die Bildqualität jedoch überzeugt bei allen fünf Anbietern nicht wirklich. Den Test gewinnen konnte Fotokasten mit dem besten Gesamteindruck (akzeptable Bildqualität) und die guten gestalterischen Möglichkeiten.

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und zaubern Sie noch für Ihre Lieben einen Kalender mit einem der Anbieter – aber vergessen Sie nicht weitere, die im Test fehlten: zum Beispiel AlphaPicture. Weitere Informationen aus dem Test bekommen Sie auf Spiegel Online über den Link am Ende dieser News.

Link:

Spiegel.de

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment