Weltweite personalisierte Lösungen

0

(7. Juni 2008 – ds) XMPie-Kunden finden neue Wege, durch variablen Datendruck und cross-mediale Personalisierung zum eigenen sowie zum Erfolg ihrer Kunden beizutragen. Sie ermöglichen so eine Erhöhung des Geschäftsbetriebs und des Umsatzes.

Zahlreiche europäische XMPie-Kunden nützen die cross-mediale Softwarelösung PersonalEffect. Diese ermöglicht maßgeschneiderte Kommunikation durch Druckwerke, E-Mail- und Online-Lösungen. Auf der drupa 2008 vertreten, präsentiert XMPie Erfolgsgeschichten von drei führenden Großkunden: FRAM, Impress und DATEN_PARTNER.

“Der Markt für in höchstem Maß individualisierte Kundenansprache wird immer wichtiger für Druckdienstleister, da immer neuere Wege der Kundenansprache bei Kostenreduktion und Gewinnmaxmierung gesucht werden.”, so Karin Stroh, Vize-Präsidentin Marketing bei XMPie, Inc. “Durch die skalierbaren, modularen und messbar variablen Daten und cross-medialen Lösungen können Firmen den Mediabereich und das Marketing integrieren. So verändern sie ihre gesamte Kundenkommunikaion.”

XMPie´s gesamte Produktpalette von skalierbareren Softwarelösungen für variablen Datendruck, cross-mediales Verlagswesen, Marketingportale und Marketinganalysen wird in Düsseldorf auf der drupa 2008 (Halle 8B am XMPie-Stand A78 – noch bis 11. Juni) präsentiert.

XMPie-Lösungen werden überdies beim Adobe-Stand (Eingangshalle Nord, Stand 01), dem Stand von EFITM (Halle 5, Stand C01) und dem Xerox-Stand (Halle 08b, Stand A78) präsentiert.

XMPie Inc., eine Software Business Unit von Xerox Corporation, ist Hersteller von Software für Cross Media, Variable-data One-to-One Marketing. Die Lösungen unterstützen Unternehmen dabei, höchsteffiziente Cross-Media Kampagnen zu kreiern und abzuwickeln, deren Markt- und Kundeninformation deutlich zu verbessern, um drastische Erträge in ihrem Marketing Investment zu gewinnen.

Mehr unter
 

Link:
www.xmpie.com

Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Seine Fachgebiete sind u.a. Online-Print, Mass Customization, Strategie- und Technologie Assessment für Print, sowie die Entwicklung neuer Strategien im Print- und Mediaumfeld. Bernd Zipper ist Initiator und Vorsitzender der Initiative Online Print e.V. und neben seiner Beratertätigkeit Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen für die Druck- und Medienindustrie. (Profile auch bei Xing, LinkedIn).

Leave A Comment